Privatkonkurs: Änderung ab 17.7. 2021

Die gesetzliche Neuregelung betrifft nur einen Teil des Privatkonkurses. Der Zahlungsplan bleibt unverändert, aber zum bestehenden Abschöpfungsverfahren wird eine zusätzliche neue Variante eingeführt.

Für den so genannten Tilgungsplan, der eine Entschuldung nach 3 Jahren ermöglicht, gelten strengere Bedingungen als für das Abschöpfungsverfahren.

Die wichtigste Voraussetzung ist, dass man innerhalb von 30 Tagen nach Feststellung der offenkundigen Zahlungsunfähigkeit durch das Exekutionsgericht Schritte zur Bewältigung der finanziellen Probleme in die Wege leiten muss. 

Links

Kontakt

Kontakt

Konsumentenschutz
TEL: +43 50 6906 2
E-MAIL: konsumentenschutz@akooe.at

Das könnte Sie auch interessieren

Älteres Paar bei einem Beratungstermin in der Bank © Alexander Raths, stock.adobe.com

Bankkonto für Jedermann

Jeder hat das Recht, ein Basiskonto zu eröffnen.

Inkasso-Abzocker © Falko Matte, fotolia.com

Eintrag in Bonitätsdatenbank

Abschluss eines Geschäftes unter Verweis auf mangelnde Kreditwürdigkeit verweigert

  • © 2021 AK Oberösterreich | Volksgartenstrasse 40 4020 Linz, +43 50 6906 0

  • Datenschutz
  • Impressum