Information

Erfolgreiche Gewaltprävention

Gewalt in Krankenhäusern oder Alten- und Pflegeheimen darf nicht als „Berufsrisiko“ abgetan werden, mit dem man als Betroffene/r individuell fertig werden muss.

Wann:
19.11.2018
09:00 Uhr - 14:00 Uhr

Wo:
AK LINZ, Seminarraum 1
Volksgartenstraße 40
4020 Linz

gesundheits- und sozialberufe

Gesundheits- und Sozialberufe

eMedien-Angebot zu Gesundheit und Pflege

Über 160 Fachbücher zu Pflege, Geburtshilfe, Gesundheits-Wissenschaften online!

Pflegekraft hilft älterem Mann aus dem Bett © Gina Sanders, Fotolia.com

Gesundheits- und Sozialberufe

Bessere Arbeitsbedingungen für Pflegekräfte!

Die steigende Arbeitsbelastung setzt Pflegekräfte besonders unter Druck. Die AK will deshalb Verbesserungen für Sie durchsetzen.

Gesundheits- und Sozialberufe

Pflege: "WISSEN ist im Fluss"

Neu erschienen: 30 Methoden für Wissenstransfer in der Pflege

Gesundheits- und Sozialberufe

Pflege braucht mehr Personal

Die Pflege hat sich verändert. Ein Betreuungsschlüssel, der 20 Jahre alt ist, wird den aktuellen Herausforderungen nicht gerecht.

Gesundheits- und Sozialberufe

AK unterstützt bei Gewalt in der Pflege

Die AK unterstützt Beschäftigte und Betriebsräte/-innen in der Pflege dabei, das Thema Gewalt offensiv anzugehen.

  • © 2018 AK Oberösterreich | Volksgartenstrasse 40 4020 Linz, +43 50 6906 0

  • Datenschutz
  • Impressum