arbeitszeit

Mann blickt entsetzt auf sein Handy © Michael Heim, stock.adobe.com

Ruf­be­reit­schaft

Immer erreichbar, jederzeit arbeitsbereit? Wie oft, unter welchen Umständen und zu welcher Bezahlung Rufbereitschaft gesetzlich erlaubt ist.

Immer mehr Wochenendarbeit - Arbeitsklima Index Mai 2013 © AKOÖ, AKOÖ

Normal­ar­beits­zeit

Acht Stunden pro Tag, 40 Stunden pro Woche – wie sie eingeteilt werden können, welche Ausnahmen bestehen und wann Ihnen Pausen zustehen.

Überstunden müssen entlohnt werden! © Fotolia.com, Elnur

Überstunden

Das Einmaleins der Überstunden: Wie viele sind erlaubt? Dürfen Sie auch einmal Nein sagen? Wie viel Geld steht Ihnen zu? Was gilt beim Zeitausgleich?

Pensionist schaut in die Kamera © wavebreak3, stock.adobe.com

Altersteilzeit

Mit der geförderten Altersteilzeit können ältere Arbeitnehmer/-innen ihre Arbeitszeit reduzieren. Auch die Unternehmen haben etwas davon.

Kellnerin im Straßencafe hält Tablett © rocketclips , stock.adobe.com

Gleitzeit

Frei über die eigenen Arbeitszeiten verfügen? Gleitzeit verspricht Flexibilität, sollte aber durch eine schriftliche Vereinbarung abgesichert werden.

Arbeitnehmer haben Anspruch auf Ruhezeit © Fotos 593, Fotolia.com

Gesetzliche Ruhezeiten

Arbeitnehmer haben Anspruch auf 36 Stunden ununterbrochene Ruhezeit pro Kalenderwoche. In diese Zeit muss der Sonntag fallen.

Arbeitszeit-Aufzeichnungen
Dienst­ver­hinder­ung im Winter
Dienstverhinderungen
Elternteilzeit
Geringfügige Beschäftigung
Hochwasser & Naturkatastrophen
Hochwasser & Naturkatastrophen
Kurzarbeit
Lohnabzug für Minusstunden?
Neben­job er­laubt?
Reise­zeit
Ruf­be­reit­schaft
Zeitausgleich & Krankenstand

Neben­job er­laubt?
Reise­zeit
Ruf­be­reit­schaft
Teilzeitarbeit
Zeitausgleich & Krankenstand

Kontakt

Kontakt

AK Rechtsberatung
Volksgartenstraße 40
4020 Linz
TEL: +43 50 6906 1
Anfrage ...

  • © 2019 AK Oberösterreich | Volksgartenstrasse 40 4020 Linz, +43 50 6906 0

  • Datenschutz
  • Impressum