Zurück

Startseite

Bein von Patientin wird eingegipst © georgerudy , stock.adobe.com

AUVA erhalten und ausbauen

Die Regierung will die AUVA zerschlagen. AK und Belegschaftsvertretung präsentieren vernünftiges Alternativkonzept. Statt ein System einfach abzuschaffen, wird intelligent reformiert dadurch Milliarden eingespart.

Mopedlenkerin © ehrenberg-bilder , Fotolia.com

Mopedführerschein: Preise vergleichen lohnt sich

Mit dem Mopedführerschein werden Jugendliche selbständig. Der große AK-Preisvergleich hilft, die günstigste Fahrschule zu finden.

Abendschüler © contrastwerkstatt, stock.adobe.com

Bezahlte Weiterbildung für alle

Mit zunehmender Digitalisierung steigt der Weiterbildungsbedarf der Beschäftigten. Aber nicht alle können sich Bildung leisten.

nach rechts scrollen nach links scrollen

Weitere Artikel

Mädchen trinkt bei PET-Flasche © Gelpi , stock.adobe.com

Kindergetränke: Achtung, Zuckerbomben

Der AK-Konsumentenschutz hat 13 verschiedene Kindergetränke auf Inhaltsstoffe und Nährwertangaben getestet.

Anton Pelinka und Manfred Fadl mit Schülerinnen des HLW Weyer beim Hermann Langbein Symposium 2018 © Arbeiterkammer Oberösterreich, -

Hermann-Langbein-Symposium: Faschismus bekämpfen

Rund 400 Schüler/-innen und Lehrkräfte beteiligten sich mit Referaten und Diskussionen am diesjährigen Hermann-Langbein-Symposium.

Fassade der OÖ Gebietskrankenkasse - Hauptstelle, Gruberstraße in Linz © www.ooegkk.at, -

Krankenkassen: AK warnt vor Zerschlagung

Die Regierung will die Selbstverwaltung der Gebietskrankenkassen abschaffen. Dadurch würden die Versicherten ausgebootet.

Verkäuferin zeigt Kundin Produkt im Drogeriemarkt © Robert Kneschke, stock.adobe.com

Was wurde aus den dayli-Frauen?

Die Arbeiterkammer half bei der Insolvenz, mit der Arbeitsstiftung schafften die meisten den Sprung zurück ins Arbeitsleben.

Kellnerin bei der Arbeit in einem Restaurant © 6okean, stock.adobe.com

Gastronomie: Personalmangel ist hausgemacht

Viele Beschäftigte sind mit den Arbeitsbedingungen unzufrieden, knapp die Hälfte der Kellner/-innen wollen weg.

Verwandte Links

OÖ radelt zur Arbeit - Radeln auch Sie mit!

Zum Seitenanfang
Um Ihnen den bestmöglichen Service zu bieten, speichert diese Website Informationen über Ihren Besuch in sogenannten Cookies. Durch die Nutzung dieser Webseite erklären Sie sich mit der Verwendung von Cookies einverstanden. Weitere Informationen über Cookies, sowie welche Daten wir wie lange speichern, finden Sie in unserer Datenschutzerklärung. Dort können Sie auch der Verwendung von Cookies widersprechen und die Browsereinstellungen entsprechend anpassen.
Diese Website verwendet Cookies. Durch die Nutzung erklären Sie sich mit der Verwendung von Cookies einverstanden. Weitere Informationen dazu sowie welche Daten wir wie lange speichern, finden Sie in unserer Datenschutzerklärung. Dort können Sie auch der Verwendung von Cookies widersprechen.
OK