Aktuelles aus dem Bezirk Freistadt

Überreichung Zukunftsfonds-Zertifikat an COUNT IT © Wolfgang Spitzbart, AK OÖ
Zukunftsfonds fördert COUNT IT in Hagenberg

Mit dem AK-Zukunftsfonds werden Projekte gefördert, die Arbeitnehmer/-innen in den Mittelpunkt stellen: bei COUNT IT etwa Home-Office.
Datum: 02.12.2021

Pflege von Angehörigen © Gecko Studio, stock.adobe.com
Fast 70 und schwer krank

PVA verweigert einem Mühlviertler eine höhere Pflege­stufe. Die AK geht für den Mann vor Gericht und bekommt recht. Der Mann wird um­gestuft.
Datum: 02.09.2021

AK-Bezirksstellenleiter Klaus Riegler und sein Team haben im ersten Halbjahr 2021 fast eine Million Euro für Arbeitnehmer/-innen im Bezirk Freistadt erstritten © Wolfgang Spitzbart, Arbeiterkammer Oberösterreich
Kündigungsfrist missachtet - Chef muss nachzahlen

Weil eine Angestellte eine kürzere Kündigungs­frist ablehnte, löste der Chef ohne ihre Zustimmung einvernehmlich auf. Widerrechtlich!
Datum: 29.07.2021

Jugendlicher © Brian, adobe.stock.com
AK Jugendnetzwerk in Freistadt und Perg

Wie kann man Jugendlichen aus der Motivationslosigkeit helfen? Das war eine er Fragen bei der Jugend­netzwerk Tagung in Freistadt und Perg.
Datum: 20.05.2021

Die AK OÖ-Rechtsberater/-innen waren im Vorjahr corona-bedingt besonders gefragt. Sie beantworteten insgesamt 375.000 Anfragen. © E. Wimmer, Arbeiterkammer Oberösterreich
AK Freistadt: 1,7 Millionen Euro

Die AK Freistadt hat im Jahr 2020 1,7 Millionen Euro für ihre Mit­glieder erkämpft.
Datum: 15.01.2021

Frau arbeitet im Home Office © Kevin Sloniecki, stock.adobe.com
AK Frei­stadt: Auch im Home-Office erfolgreich

Die Corona-Krise hat die AK Freistadt vor neue Herausforderungen gestellt. Vielen besorgten Arbeit­nehmern konnte trotzdem geholfen werden.
Datum: 23.07.2020

VHS Programm Herbst 2021 © -, VHS
VHS Programm

Nutzen Sie das ab­wechslungs­reiche Kurs­angebot der VHS. Mit Ihrer AK-Leistungs­karte erhalten Sie eine Ermäßigung. Blättern Sie gleich online.

Fröhliche Kinder © contrastwerkstatt, stock.adobe.com
Freistadt macht es den Eltern schwer!

Der Kinder­betreuungs­atlas stellt Freistadt ein schlechtes Zeugnis aus. Die Bürger­meister müssen die Kinder­betreuung verbessern!
Datum: 18.12.2019

Jugendnetzwerkdialog in Freistadt © Michael Germann, Arbeiterkammer Oberösterreich
Jugendliche brauchen öffent­liche Ver­kehrs­mittel

Öffentliche Verkehrs­mittel sind für Jugend­liche besonders wichtig. Sie kommen ohne Öffis nicht zu ihrer Aus­bildungs­stätte.
Datum: 13.12.2019

Pensionsinfoveranstaltung Freistadt © F. Dolzer, Arbeiterkammer Oberösterreich
Fragen zur Pension? Die AK informiert

Arbeitnehmer/-innen, die Fragen zur Pension haben, können sich an die AK wenden. In Freistadt haben das zuletzt mehr als 260 Personen getan.
Datum: 15.11.2019

Frau mit Bowlingkugel auf Kegelbahn © Karanov images , stock.adobe.com
Er- und Sie-Kegeln in Freistadt

76 Teilnehmer/-innen rangen dieses Jahr beim beliebten Er-und-Sie-Kegeln von Arbeiter­kammer und ÖGB um die Bezirks­titel.
Datum: 07.11.2019

Der Jugendnetzwerk-Dialog in Perg setzte sich mit der Stärkung ausgrenzungsgefährdeter Jugendlicher auseinander © AK Oberösterreich
Chan­cen für Ju­gend­liche

Was Ju­gend­liche stark macht, haben Ex­per­ten aus Frei­stadt und Perg in der AK Perg be­spro­chen.
Datum: 22.5.2019

Kontakt

Kontakt

Arbeiterkammer Freistadt
Zemannstraße 14

4240 Freistadt
TEL: +43 50 6906 4312
FAX: +43 50 6906 4399
E-MAIL: freistadt@akooe.at

Finden Sie uns auf Google Maps

  • © 2021 AK Oberösterreich | Volksgartenstrasse 40 4020 Linz, +43 50 6906 0

  • Datenschutz
  • Impressum