Wirtschaftliche Mitbestimmung

Frauen bei einer Besprechung © -, AKOÖ

10 gute Gründe mitzureden

Betriebsräte/-innen haben in betriebswirtschaftlichen Fragen Mitwirkungsrechte - und die sollten Sie auf jeden Fall auch nutzen!

Das Wirtschaftsgespräch - Betriebsräte haben Anspruch darauf © contrastwerkstatt, Fotolia.com

Wirtschaftliche Mitwirkung

Der Betriebsrat hat dabei umfassende Rechte, er kann diese auch einklagen. Unternehmen können diese nicht ignorieren.

Arbeitnehmer sitzt mit Laptop im Büro © morganka, Fotolia.com

Warum wirtschaftliche Mitbestimmung?

Der Betriebsrat soll bei wirtschaftlichen Fragen als "innerbetrieblicher Experte" die Interessen der Arbeitnehmer/-innen vertreten.

Buch Bilanz & Co © AKOÖ, -

Bilanzen verstehen und durchschauen

Bilanz & Co - dieses Buch hilft Belegschaftsvertretern, Kapitalvertretern im Aufsichtsrat Paroli zu bieten.

Mit Lupe Dokument lesen © Andrey Popov, Fotolia.com

Veröffentlichte Jahresabschlüsse nutzen!

Viele Firmen müssen jedes Jahr bis 30. September die Jahresabschlüsse veröffentlichen. Eine gute Info-Quelle für Betriebsräte.

Chef und Mitarbeiter in einem Gespräch © barabq, stock.adobe.com

Wirtschaftsgespräch zur Mitbestimmung nutzen

Betriebsräte haben ein Recht auf Wirtschaftsgespräche. Sie bieten große Chancen für eine gute Betriebsratsarbeit.

10 gute Gründe mitzureden
Betriebsrat im Aufsichtsrat
Bilanzanalyse-Rechner
Bilanzen verstehen und durchschauen
Wirtschaftsgespräch zur Mitbestimmung nutzen
Veröffentlichte Jahresabschlüsse nutzen!
Warum wirtschaftliche Mitbestimmung?
Wirtschaftliche Mitwirkung

Downloads

Links

Kontakt

Kontakt

Kompetenzzentrum Betriebliche Interessenvertretung
TEL: +43 50 6906 2322
E-MAIL: kbi@akooe.at
  • © 2019 AK Oberösterreich | Volksgartenstrasse 40 4020 Linz, +43 50 6906 0

  • Datenschutz
  • Impressum