Drucken
Zu Merkzettel hinzufügen

Gewinnspiel - Bargeldgewinn, Reisegewinn, Werbefahrt

Sie haben gewonnen!?

Immer wieder erhalten Konsumentinnen und Konsumenten irreführende Gewinnschreiben. Es wird behauptet, man habe Bargeld, einen Sachpreis oder ein Reise gewonnen. Mitunter steht in diesen Schreiben sogar, dass bereits mehrmals über den Gewinn verständigt wurde.

Auch wenn Sie den Eindruck haben, Ihr Gewinnschreiben ist persönlich an Sie gerichtet, handelt es sich in Wahrheit um eine Massenaussendung. Haargenau das gleiche Schreiben wird in großem Umfang an viele Personen verschickt. Bedenken Sie, keine Firma hat etwas zu verschenken sondern will Geschäfte machen.

Drei Beispiele:

  1. Sie werden eingeladen, den Gewinn abzuholen. Hier wird versucht, im Rahmen einer Werbeveranstaltung mit Ihnen das Geschäft zu machen. Bezüglich Gewinn erfahren Sie, dass Sie ja nur als „Rubbellosgewinner nominiert“ wurden und daher der Bargeldgewinn nicht ausbezahlt wird. Oder Sie erhalten den Gewinn in Form einer Gutschrift, die Sie nur in Verbindung mit einem Vertragsabschluss einlösen können. Trotz Gewinn fallen erhebliche Kosten an.

  2. Sie haben eine Reise gewonnen. Lassen Sie sich vom Gewinn nicht täuschen. Schauen Sie auf die Kosten, die trotz Gewinn anfallen. Sie werden feststellen, dass noch erhebliche Kosten anfallen.

  3. Sie erhalten von einem Versandhaus die Mitteilung über einen Gewinn. Hier sollten Sie beachten, dass Sie entweder als Gewinner nominiert wurden und der tatsächliche Gewinner erst unter den Einsendern ermittelt wird, oder der Gewinn auf mehrere Gewinner aufgeteilt und bei Unterschreiten eines festgelegten Betrages nicht ausbezahlt wird. Mit der Teilnahme am Gewinnspiel bietet Ihnen die Firma gleichzeitig Warenbestellungen an.

Was tun?

Wir raten Ihnen, die angeblichen Gewinnschreiben zu entsorgen, die angegebenen Telefonnummern nicht anzurufen und auch sonst keinen Kontakt mit den Unternehmen aufzunehmen.

Folgende Gewinnschreiben sind derzeit im Umlauf:

TeilenZu Merkzettel hinzufügen

Facebook-Funktion aktivieren

Drucken
Zu Merkzettel hinzufügen

Verwandte Links

Zum Seitenanfang
Um Ihnen den bestmöglichen Service zu bieten, speichert diese Website Informationen über Ihren Besuch in sogenannten Cookies. Durch die Nutzung dieser Webseite erklären Sie sich mit der Verwendung von Cookies einverstanden. Weitere Informationen über Cookies, sowie welche Daten wir wie lange speichern, finden Sie in unserer Datenschutzerklärung. Dort können Sie auch der Verwendung von Cookies widersprechen und die Browsereinstellungen entsprechend anpassen.
Diese Website verwendet Cookies. Durch die Nutzung erklären Sie sich mit der Verwendung von Cookies einverstanden. Weitere Informationen dazu sowie welche Daten wir wie lange speichern, finden Sie in unserer Datenschutzerklärung. Dort können Sie auch der Verwendung von Cookies widersprechen.
OK