schule

Welche Schule ist die richtige? © Gorilla, Fotolia.com

Schulsprengel

Grundsätzlich besteht für den Besuch einer Pflichtschule derzeit keine freie Schulwahl. Es gilt die Schulsprengelpflicht.

Nachhilfe © Christian Schwier, Fotolia.com

Sonderpädagogischer Förderbedarf

Wenn ein Kind schulfähig ist aber dem Unterricht nicht folgend kann, dann muss geprüft werden, ob ein sonderpädagogischer Förderbedarf vorliegt.

Hat man ein Recht auf einen Religionsunterricht? © Dusan Kostic, Fotolia.com

Religionsunterricht

Mein Kind hat ein Recht auf Religionsunterricht einer gesetzlich anerkannten Kirche oder Religionsgemeinschaft.

Tests und Schularbeiten © contrastwerkstatt, fotolia.com

Außerordentliche Schüler/-innen

Wenn das Kind dem Unterricht noch nicht folgen kann, etwa weil es noch nicht gut genug die Unterrichtsprache spricht, kann es a.o. Schüler/-in sein.

Zweisprachigkeit der Kinder fördern © anna_murashova -, Fotolia.com

Muttersprachlicher Unterricht

Ziel des muttersprachlichen Unterrichts ist es, die Zweisprachigkeit der Kinder zu unterstützen, zu festigen und die Persönlichkeit zu fördern.

Portrait För­de­run­gen für Kinder mit Mi­gra­ti­ons­hin­ter­grund © ehrenberg-bilder, Fotolia.com

För­de­run­gen für Kinder mit Mi­gra­ti­ons­hin­ter­grund

Für Schüler/-innen, die die deutsche Unterrichtssprache noch nicht ausreichend beherrschen, gibt es die sogenannten Sprachförderkurse.

Mitbestimmung in Schulen
Nostrifikation von Zeugnissen
Zusatzangebote
Schulversuche
Schulautonomie
  • © 2018 AK Oberösterreich | Volksgartenstrasse 40 4020 Linz, +43 50 6906 0

  • Datenschutz
  • Impressum