Aktuelles

Anwältin in Bibliothek mit Gesetzestexten © WavebreakmediaMicro, Fotolia.com

Neu im Arbeitsrecht

Das Jahr 2018 wird einige Änderungen im Arbeitsrecht bringen. Etwa bei Mutterschutz, Entgeltfortzahlung und Dienstverhinderung.

Kinder beim Spielen mit Reifen © -, AK Oberösterreich

Nur 3 Gemeinden im Bezirk top

Der Bezirk Gmunden hat bei der Kinderbetreuung immer noch viel aufzuholen. Leidtragende sind Eltern und Kinder.

Arbeiter mit Werkzeugkasten © Christa Eder, Fotolia

Guschl Installationen insolvent

Über das Gmundner Unternehmen wurde ein Sanierungsverfahren eröffnet. 27 Beschäftigte sind betroffen, die AK wird ihnen helfen.

Leistungskarten-Ermäßigung bei VHS-Kursen © AKOÖ, -

VHS Programm

Nutzen Sie das abwechslungsreiche Kursangebot der VHS

Jugendnetzwerktreffen in der AK Gmunden © AKOÖ, -

Jugendnetzwerktreffen in Gmunden

Schulen und Betriebe diskutierten in der AK Gmunden über die Herausforderung „Arbeitsfähigkeit und Wissen“.

Frau lehnt sich auf Büroordner © contrastwerkstatt, Fotolia.com

AK Gmunden erkämpfte insgesamt 1,4 Millionen Euro

Immer wieder erhalten Arbeitnehmer nicht das, was ihnen finanziell zusteht. Darum verhilft ihnen die AK Gmunden zu ihrem Geld.

AK-Präsident Dr. Johann Kalliauer überreicht Betriebsrat Markus Hollritt das ZAK-Zertifikat © Arbeiterkammer Oberösterreich, -

Ausgezeichneter Betriebsrat in Ebensee

AK-Präsident Dr. Johann Kalliauer ehrte Polytec-Betriebsrat Markus Hollritt für seinen Abschlus der Zukunftsakademie.

Kellnerin zapft Bier © contrastwerkstatt, Fotolia

Das leisten die Arbeitnehmer im Bezirk Gmunden

Unternehmer betonen gerne und häufig, was sie leisten. Wir haben uns die Bilanz der Arbeitnehmer angesehen.

Elfriede Schober (AK-Vizepräsidentin) und Mag. Elfriede Heindl (AK) überreichen Gewinn an Lisa Grubits  © AKOÖ, -

SVP gewinnt iPhone

Vorchdorfer MIBA-Mitarbeiterin nahm an Befragung von Sicherheitsvertrauenspersonen (SVP) teil und bekam neues iPhone.

Fast 16.000 Junge ohne Job und Perspktive © Marco Herrndorff, Fotolia.com

Mehr als 950 junge Gmundner ohne Perspektive

Keine Ausbildung, kein Job, keine Perspektive - etwa 950 junge Gmundner/-innen haben düstere Zukunftsaussichten, warnt die AK.

Facebook-Funktion aktivieren

Drucken
Zu Merkzettel hinzufügen
TeilenZu Merkzettel hinzufügen

Verwandte Links

Zum Seitenanfang
Um Ihnen den bestmöglichen Service zu bieten, speichert diese Website Informationen über Ihren Besuch in sogenannten Cookies. Durch die Nutzung dieser Webseite erklären Sie sich mit der Verwendung von Cookies einverstanden. Weitere Informationen über Cookies, sowie welche Daten wir wie lange speichern, finden Sie in unserer Datenschutzerklärung. Dort können Sie auch der Verwendung von Cookies widersprechen und die Browsereinstellungen entsprechend anpassen.
Diese Website verwendet Cookies. Durch die Nutzung erklären Sie sich mit der Verwendung von Cookies einverstanden. Weitere Informationen dazu sowie welche Daten wir wie lange speichern, finden Sie in unserer Datenschutzerklärung. Dort können Sie auch der Verwendung von Cookies widersprechen.
OK