Helden des Alltags

Pressefotos

Presse

21.09.2018

AK-Analyse zur Kinderbetreuung: Angebot bei weitem nicht 12-Stunden-Tag-tauglich

Die Kinderbetreuung in Oberösterreich ist weiter starr und unzureichend. Vor allem bei den Kleinsten gibt es Aufholbedarf.

20.09.2018

Neues AK-Projekt fördert Lehrlinge finanziell: Exkursionen und Fremdsprachen erweitern Kompetenzen und kulturellen Horizont

Die Arbeiterkammer Oberösterreich unterstützt im Projekt "Discover Europe" Lehrlinge bei Exkursionen im In- und Ausland.

18.09.2018

AK Oberösterreich investiert 30 Millionen Euro in ein Zukunftsprogramm für Arbeitnehmer/-innen

In den kommenden 5 Jahren wird die AK 30 Millionen Euro in eine Digitalisierungsoffensive und neue Angebote für Mitglieder investieren.

14.09.2018

AK kritisiert Studiengebühren für berufstätige Studierende: So wird Bildungsvererbung weiter manifestiert

Gleiche Bildungschancen für alle? In Österreich offenbar nicht. Und die Regierung macht es Berufstätigen noch schwerer.

14.09.2018

Lohnquote sinkt, Produktivität steigt – Arbeiterkammer fordert: „Leistungen der Beschäftigten endlich angemessen honorieren!“

Die Beschäftigten in Österreich sind produktiv und arbeiten viel. Dennoch bekommen sie nicht mehr vom Wohlstand. Den stecken andere ein.

13.09.2018

AK und GKK OÖ warnen: Mit der Kassenfusion droht die größte Enteignung in der Geschichte Österreichs

Die Regierung nennt es "Reform", doch in Wirklichkeit geht es um Macht. Zenralisierung bedeutet politische Kontrolle.

06.09.2018

Überstunden nicht bezahlt, Löhne schuldig geblieben: Mit Hilfe der AK bekamen Küchenchef und Koch 12.000 Euro Nachzahlung

Manche Wirte glauben, sich nicht an Gesetze halten zu müssen. Im konkreten Fall ging es um Köche, denen 12.000 Euro vorenthalten wurden.

30.08.2018

WIFO-Studie belegt: „Zwischenparken“ von Beschäftigten durch die Firmen beim AMS verursacht Kosten von 430 Millionen Euro

Durch "Zwischenparken" von Beschäftigten beim AMS verursachen Firmen im Jahr Kosten von 432 Millionen Euro.

30.08.2018

AK-Kalliauer: Zu lange Arbeitszeiten können die Gesundheit gefährden – negative Folgen müssen minimiert werden!

Der 12-Stunden-Tag ist seit 1. September Realität. Jetzt muss der Arbeitnehmerschutz auf den neuesten Stand gebracht werden.

29.08.2018

"Fake" in sozialen Medien

29.08.2018

Wozabal: Beschäftigte bekommen Juli-Löhne

27.08.2018

Helden des Alltags

Sie kennen jemanden, der nicht nur im Job, sondern auch in der Freizeit Großartiges leistet? Dann lassen Sie es uns wissen!

27.08.2018

Jährlich 1.800 Tote durch Krebs-Stoffe bei der Arbeit: EU nimmt zwar chemische Stoffe ins Visier, muss aber noch viel mehr tun!

Jedes Jahr sterben 1.800 Menschen durch Krebs-Stoffe bei der Arbeit. Österreich als EU-Vorsitzland muss jetzt handeln.

24.08.2018

AK-Präsident Kalliauer: „Statt AMS-Budget weiter zu kürzen, gute Konjunktur dazu nutzen, Arbeitslose jobfit zu machen“

Die aktuelle Politik der Regierung geht auf Kosten Arbeitsloser und der Jungen. Arbeitslosigkeit wird dadurch nicht reduziert.

22.08.2018

AUVA-Reform ist Geschenk an die Arbeitgeber und wälzt die Folgekosten an die Arbeitnehmer ab

Budgetkürzung geht klar zu Lasten der Versicherten. Es ist ein Geschenk an Großindustrielle, die sich vor Verantwortung drücken.

  • © 2018 AK Oberösterreich | Volksgartenstrasse 40 4020 Linz, +43 50 6906 0

  • Datenschutz
  • Impressum