Drucken
Zu Merkzettel hinzufügen

Historisches Archiv der AK Oberösterreich

Gemäß Bundesarchivgesetz 1999 ist das Archivgut der Arbeiterkammer Oberösterreich für Interessierte zugänglich. Es umfasst jene Materialien, welche die Organbeschlüsse in der Selbstverwaltung dokumentieren.


Im wesentlichen sind dies Bestände aus den Jahren 1921 bis 1933 sowie ab 1945:

  • Protokolle der Vollversammlungen und Sektionsversammlungen
  • Vorstands- und Präsidiumsprotokolle
  • Ausschuss- und Fachausschussdokumente
  • Beschlossene Anträge, Resolutionen, Petitionen und Memoranden der Vollversammlung
  • Gesetzesinitiativen und Stellungnahmen zu Gesetzes- und Verordnungsentwürfen

    Ausgenommen von der Einsichtnahme sind jene Archivalien, die gemäß Bundesarchivgesetz einer Sperrfrist unterliegen.

Benützungsbestimmungen

  • Die Möglichkeit zur Einsicht in das Archivmaterial besteht nur nach vorheriger Anmeldung und Terminvereinbarung.
  • Eine Entlehnung der Archivalien außer Haus ist nicht möglich.
  • Die Herstellung von Kopien ist nur dann möglich, wenn der Zustand der Archivalien dies zuläßt.

TeilenZu Merkzettel hinzufügen

Facebook-Funktion aktivieren

Drucken
Zu Merkzettel hinzufügen
Zum Seitenanfang
Um Ihnen den bestmöglichen Service zu bieten, speichert diese Website Informationen über Ihren Besuch in sogenannten Cookies. Durch die Nutzung dieser Webseite erklären Sie sich mit der Verwendung von Cookies einverstanden. Weitere Informationen über Cookies, sowie welche Daten wir wie lange speichern, finden Sie in unserer Datenschutzerklärung. Dort können Sie auch der Verwendung von Cookies widersprechen und die Browsereinstellungen entsprechend anpassen.
Diese Website verwendet Cookies. Durch die Nutzung erklären Sie sich mit der Verwendung von Cookies einverstanden. Weitere Informationen dazu sowie welche Daten wir wie lange speichern, finden Sie in unserer Datenschutzerklärung. Dort können Sie auch der Verwendung von Cookies widersprechen.
OK