Arbeitsvertrag

Was bedeutet geringfügige Beschäftigung? © Marco Scisetti, Fotolia.com

Geringfügige Beschäftigung

Ihre Rechte bei geringfügiger Arbeit: Haben Sie Anspruch auf Urlaubsgeld & Co? Welche Arbeitszeitregelung gilt? Wann sind Sie sozialversichert?

Lohn und Gehalt © underdogstudios, Fotolia.com

Gehalts- und Lohnerhöhungen

Wann gibt es eine Lohnerhöhung? Alle Bestimmungen bei Entlohnung nach Kollektivvertrag oder wenn kein Kollektivvertrag zur Anwendung kommt.

Neue Formen der Arbeit wie Crowdwork oder Crowd Employment haben auch negative Folgen für Beschäftigte © -, AKOÖ

Crowdworking

Neue Formen der Arbeit wie Crowdwork oder Crowd Employment haben auch negative Folgen für Beschäftigte.

Überblick über neue Arbeitsformen © Kurhan, Fotolia

Schöne neue Arbeit

Wissen Sie, was Crowdworking, Job- und Desktopsharing oder Interim Management bedeutet? Ein Überblick über "neue" Arbeitsformen.

Kellnerin mit Bierkrügen in der Hand © Deklofenak, Fotolia.com

Arbeiten als Saisonnier

Von der Kell­ne­rin bis zum Ba­de­meis­ter: Welche Regeln für Sai­sonar­bei­ternnen und -arbeiter gelten.

Besorgte Angestellte - Ein neuer Chef übernimmt die Firma © pressmaster, Fotolia

Eigentümerwechsel

Wechselt die Firma den Eigentümer, ändern sich oft auch die Arbeitsbedingungen. Aber sind Gehaltskürzungen, Kündigungen oder Pensionseinbußen erlaubt?

Arbeitsvertrag vor Unterschrift prüfen © MaFiFo, Fotolia.com

Arbeitsvertrag oder Dienstzettel?

Kein schriftlichen Arbeitsvertrag? Dann muss der Arbeitgeber dem Arbeitnehmer einen Dienstzettel aushändigen.

Arbeitszeit und -änderung © Peter Atkins, Fotolia.com

Arbeitszeit und -änderung

Die Lage der Normalarbeitszeit - also die Verteilung auf die einzelnen Wochentage - sowie Lage und Ausmaß einer Teilzeitarbeit sind zu vereinbaren.

Ausbildungskosen können zurückgefordert werden © detailblick, Fotolia.com

Ausbildungskosten

Sie haben eine Ausbildung auf Firmenkosten absolviert? In welchem Fall die Firma Geld von Ihnen zurückverlangen darf und wie lang Anspruch besteht.

Aussetzvertrag: Für Unternehmer günstiger als Kündigungen! © Robert Kneschke, Fotolia

Aussetzverträge

Ein Aussetzvertrag bedeutet die Beendigung des Dienstverhältnisses mit gleichzeitiger Wiedereinstellungszusage.

Frau mit gelbem Minikleid © michaeljung , Fotolia.com

Bekleidungs-Vorschriften

Muss man auch an Hundstagen mit Sakko und Krawatte oder Kostüm ins Büro gehen? Welche Kleidungsvorschriften am Arbeitsplatz (leider immer) gelten.

Haushaltshilfe mittels Dienstleistungsscheck bezahlen © michaeljung, Fotolia.com

Dienstleistungsscheck

Scheckarbeitskräfte arbeiten auf legaler Basis und sind während ihrer Tätigkeit unfallversichert

Baustellenprüfung © vpardi, Fotolia.com

Dienstnehmerhaftung

Sie haben bei der Arbeit einen Schaden verursacht – wer muss dafür bezahlen? Wann wird das Gericht eingeschaltet? Welche Fristen sind zu beachten?

Versetzung und neue Aufgaben © Jeanette Dietl, Fotolia.com

Dienstort & Versetzung

Der Arbeitsort ist zwischen Ihnen und Ihrem Arbeitgeber zu vereinbaren. Doch wie können Sie sich schützen, wenn er sich plötzlich ändern soll?

Autofahrer gibt das Fahrziel in Navi ein. © Monika Wisniewska, Fotolia.com

Dienstreise

Mittagessen, Kilometergeld und Co: Verrechnen Sie die Kosten einer Dienstreise! Welche Regelungen dabei gelten und was Sie vorher abklären sollten.

Wer über seine Firma im Netz schimpft, riskiert den Job. © Fotolia.com, lassedesignen

Facebook am Arbeitsplatz

Wer über Vorgesetzte oder Kollegen/-innen lästert, riskiert eine Entlassung oder Klage wegen übler Nachrede und Ehrenbeleidigung.

Was für freie Dienstnehmer gilt © Amir Kaljikovic, Fotolia

Freie Dienstnehmer

Sozialversicherungsbeiträge, Steuern, Abfertigung und vieles mehr – Experten/-innen der AK beantworten die häufigsten Fragen zum freien Dienstvertrag.

Urlaubsgeld oder Weihnachtsgeld: der Kollektivvertrag regelt das  © Fotolia.com, foto ARts

Kollektivvertrag

Urlaubsgeld, Weihnachtsgeld und Lohnerhöhungen sind nicht selbstverständlich, sondern müssen im Kollektivvertrag jährlich ausgehandelt werden.

Vorsicht bei Konkurrenzklausel © Vittorio Stasi, fotolia.com

Konkurrenzklausel

Sie dürfen in derselben Branche für eine gewisse Zeit oder in einem bestimmten örtlichen Umkreis nicht arbeiten.

Leiharbeiter beim Gabelstapler © Monkey Business, Fotolia

Leiharbeit

Leiharbeit hat in den letzten Jahren stetig zugenommen. Diese Vorgaben und Regelungen bieten LeiharbeiterInnen arbeitsrechtlichen Schutz.

Im Arbeitsvertrag wird Lohn und Gehalt geregelt © tinlinx, Fotolia.com

Lohn & Gehalt

Lohn und Gehalt gehören zu den wichtigsten Vertragsbestandteilen eines Arbeitsvertrags. In den meisten Fällen handelt es sich um Bruttolöhne.

Ein Clown sitzt im Büro © Fotolia.com/Elnur, AK Stmk

Mit der Clownnase in die Firma?

Darf ich, muss ich im Fasching kostümiert arbeiten? Ist die Faschingsfeier ein Pflichttermin? Ein bisschen Arbeitsrecht im Konfettiregen.

Ein neues Arbeitsverhältnis beginnt meist mit der Probezeit © Fotolia.com, Peggy Blume

Probezeit

Beim Eintritt in ein neues Unternehmen ist eine Probezeit üblich. Aber wie lange darf Sie dauern und welches Entgelt steht Ihnen in dieser Zeit zu?

Wenn Vereinbartes abgeändert werden soll ©  Edler von Rabenstein , Fotolia.com

Vertragsänderungen

Einzelvertragliche Vereinbarungen können nur im beiderseitigen Einverständnis geändert werden.

Anrechnung von Vordienstzeiten bei Jobwechsel © Kneschke, Fotolia.com

Vordienstzeiten

Je nach Tätigkeit, Qualifikation und Dauer des Dienstverhältnisses gibt es unterschiedliche Einstufungen. Worauf es ankommt erfahren Sie hier.

Wissenswertes zu Sonderzahlungen © Klaus-Peter Adler, Fotolia

Weihnachts- & Urlaubsgeld

Ob Sie Anspruch auf Urlaubs- und Weihnachtsgeld haben und wie viel Sie bekommen, regelt der Kollektivvertrag. Wissenswertes zu den Sonderzahlungen.

Werkvertrag © Jeanette Dietl, Fotolia

Werkvertrag

Bei einem Werkvertrag ist nicht vorgeschrieben, wann, wo und wie Sie arbeiten. Anders als beim freien Dienstvertrag arbeiten Sie selbständig.

Facebook-Funktion aktivieren

Drucken
Zu Merkzettel hinzufügen
TeilenZu Merkzettel hinzufügen
Zum Seitenanfang
Um Ihnen den bestmöglichen Service zu bieten, speichert diese Website Informationen über Ihren Besuch in sogenannten Cookies. Durch die Nutzung dieser Webseite erklären Sie sich mit der Verwendung von Cookies einverstanden. Weitere Informationen über Cookies, sowie welche Daten wir wie lange speichern, finden Sie in unserer Datenschutzerklärung. Dort können Sie auch der Verwendung von Cookies widersprechen und die Browsereinstellungen entsprechend anpassen.
Diese Website verwendet Cookies. Durch die Nutzung erklären Sie sich mit der Verwendung von Cookies einverstanden. Weitere Informationen dazu sowie welche Daten wir wie lange speichern, finden Sie in unserer Datenschutzerklärung. Dort können Sie auch der Verwendung von Cookies widersprechen.
OK