30.04.2020

Die Arbeiter­kammer Wels hat ab sofort eine neue Leiterin: Die 52-jährige Juristin Mag.a Margit Göbl

Um die Geschäfte der Arbeiterkammer Wels kümmert sich ab sofort Mag.a Margit Göbl. Die Juristin arbeitet seit mehr als 12 Jahren in der Arbeiterkammer Oberösterreich und hat zuletzt AK-Mitglieder in Insolvenzfragen betreut. Göbl punktet mit Expertenwissen im Arbeits- sowie Insolvenzrecht. Sie bezeichnet sich selbst als dialogorientiert: „Ich möchte mithelfen, die Situation aller Mitglieder im Bezirk Wels zu verbessern“, sagt Göbl.

Juristin und aus­gebildete Kranken­schwester

Mag.a Margit Göbl ist die Nachfolgerin von Dr.in Michaela Petz, die nach 13 Jahren als Leiterin der AK Wels in den Ruhestand geht. Göbl trat im Jahr 2008 als Referentin in die Arbeiterkammer Oberösterreich ein. Die 52-jährige Magistra der Rechtswissenschaften (Abschluss an der Johannes Kepler Universität in Linz) war vor ihrem Studium jahrelang als diplomierte Krankenschwester tätig.

Hervorragende Arbeit wird fort­gesetzt

„Ich gratuliere Mag.a Margit Göbl zu ihrer neuen Leitungsfunktion recht herzlich und wünsche ihr für ihre Aufgaben alles Gute. Sie ist aus mehreren Gründen eine hervorragende Wahl als Bezirksstellenleiterin: Sie nimmt gerne neue Herausforderungen an, ist höchst engagiert und möchte die Arbeit im Sinne der Mitglieder offensiv gestalten. Organisation und Kommunikation sind ihre Stärken, durch ihre langjährige Erfahrung im Insolvenz-Rechtsschutz kann sie mit schwierigen Situationen umgehen und diese sehr gut bewältigen“, sagt AK-Präsident Dr. Johann Kalliauer und würdigt auch ihre Vorgängerin: „Dr.in Michaela Petz hat hervorragende Arbeit für die AK-Mitglieder geleistet, für die keine Dankesworte ausreichend erscheinen. Sie hat ihrer Nachfolgerin auch innerhalb der Bezirksstelle Wels ein geordnetes System hinterlassen. Ein reibungsloser Übergang der Leitung ist somit gewährleistet“, so Kalliauer weiter.

AK ist nahe bei ihren Mitgliedern

In den vergangenen 30 Jahren hat die Arbeiterkammer das Service und die Beratung in den Bezirksstellen in Quantität und Qualität stark ausgebaut. Diese Offensive stand unter dem Motto „Näher zu den Mitgliedern“. „Wir bekennen uns ganz klar zur Regionalisierung und haben auch mit dem Umbau einiger Bezirksstellen und der Schaffung einer neuen Bezirksstelle im Bezirk Linz-Land ein eindeutiges Zeichen gesetzt“, sagt Kalliauer.

Die rund 60.000 in den Bezirken Wels und Wels-Land wohnhaften AK-Mitglieder schätzen die persönliche Beratung in ihrer Nähe – das beweisen die konstant hohen Beratungszahlen. Die Palette der Serviceleistungen reicht von Beratung und Vertretung in Angelegenheiten des Arbeits- und Sozialrechts über Bildungs- und Konsumentenberatung.

Wer rasch hilft, hilft doppelt

Als wichtigstes Ziel ihrer neuen Funktion nennt Göbl die rasche Unterstützung und Beratung der hilfesuchenden Mitglieder im Bezirk. „Die Arbeitnehmerinnen und Arbeitnehmer bekommen auf unbürokratischem Weg rasch Rat und Hilfe in der AK Wels. Mir ist aber nicht nur die Bearbeitung der einzelnen Fälle wichtig, sondern ich möchte auch die Zufriedenheit der Beschäftigten in Wels und Wels-Land verbessern“, sagt Göbl. 

Vor allem will sie gegen systematische Unterentlohnung vorgehen und darauf achten, dass alle Beschäftigten eine ordnungsgemäße Lohnabrechnung vorgelegt bekommen, um ihre Ansprüche kontrollieren zu können. Außerdem will sie den guten Dialog zu den örtlichen Behörden und Sozialpartnern, den bereits Vorgängerin Dr.in Michaela Petz gepflegt hat, weiterführen.

Mag.a Margit Göbl ist verheiratet, hat 2 erwachsene Söhne, lebt in Amstetten und liebt Skifahren, Wandern, Rad fahren und ihren Garten.

Foto zum Download

Margit Göbl © Erwin Wimmer, Arbeiterkammer Oberösterreich
Margit Göbl © Erwin Wimmer, Arbeiterkammer Oberösterreich

Die Arbeitnehmer/-innen bekommen auf un­büro­kratischem Weg rasch Rat und Hilfe. Mir ist aber nicht nur die Bearbeitung der einzelnen Fälle wichtig, sondern ich möchte auch die Zufrieden­heit der Beschäftigten in Wels und Wels-Land ver­bessern“

Margit Göbl

Neue Bezirksstellenleiterin der AK Wels

Kontakt

Kontakt

Arbeiterkammer Wels
Roseggerstraße 8
4600 Wels

TEL: +43 50 6906 5318
FAX: +43 50 6906 5399
E-MAIL: wels@akooe.at

Finden Sie uns auf Google Maps

Die Arbeitnehmer/-innen bekommen auf un­büro­kratischem Weg rasch Rat und Hilfe. Mir ist aber nicht nur die Bearbeitung der einzelnen Fälle wichtig, sondern ich möchte auch die Zufrieden­heit der Beschäftigten in Wels und Wels-Land ver­bessern“

Margit Göbl

Neue Bezirksstellenleiterin der AK Wels

  • © 2020 AK Oberösterreich | Volksgartenstrasse 40 4020 Linz, +43 50 6906 0

  • Datenschutz
  • Impressum