07.07.2022

Mag.a Angela Senzenberger ist die neue Leiterin der AK-Bezirks­stelle Braunau

Seit 1. Juli hat die AK-Bezirksstelle Braunau eine neue Leiterin: Die 41-Jährige Mag.a Angela Senzenberger übernimmt vom bisherigen Bezirksstellenleiter Mag. Stefan Wimmer, der innerhalb der AK in die Personalabteilung nach Linz wechselt. Angela Senzenberger arbeitet seit 5 Jahren in der Arbeiterkammer Oberösterreich und ist Expertin im Arbeits- und Sozialrecht. Die Juristin kennt die Sorgen und Probleme der Beschäftigten im Bezirk wie kaum eine andere, hat sie doch jahrelang in der Gastronomie und Hotellerie gearbeitet. „Die Zustände dort haben mich motiviert, mich für die Rechte der Beschäftigten einzusetzen“, sagt die neue Bezirksstellenleiterin.

Wimmer wechselt nach Linz

Der bisherige Leiter der AK-Bezirksstelle Braunau, Mag. Stefan Wimmer, wechselte mit 1. Juli in die Personalentwicklung der Arbeiterkammer Oberösterreich. Dort wird er mit seiner Erfahrung als Führungskraft, seiner juristischen Expertise und seiner Kompetenz für digitale Medien und Kommunikation die Zukunft der Weiterbildung in der AK Oberösterreich mitgestalten. Seine Nachfolgerin ist mit Mag.a Angela Senzenberger eine erfahrene Juristin, die auch die schlechten Seiten der Arbeitswelt kennengelernt hat. Fast 2 Jahrzehnte lang war sie in der Gastronomie und Hotellerie beschäftigt. „Die Erfahrungen, die ich dort gemacht habe, haben mich dazu motiviert, ein Studium der Rechtswissenschaften zu beginnen, um mich für die Rechte der Beschäftigten einsetzen zu können“, sagt die 41-Jährige aus Ried im Innkreis.

Offenes Ohr für Mitglieder

Seit 5 Jahren arbeitet Angela Senzenberger als Juristin in der Arbeiterkammer Oberösterreich, anfangs als Springerin zwischen mehreren Bezirken, ab Juli 2019 in Vöcklabruck und seit Februar 2021 in Schärding. Als ihr wichtigstes Ziel nennt die neue Bezirksstellenleiterin, immer ein offenes Ohr für die Anliegen der AK-Mitglieder im Bezirk Braunau zu haben und ihnen bei der Durchsetzung ihrer Rechte zu helfen. „Wichtig ist mir, den Ratsuchenden auf Augenhöhe zu begegnen“, sagt sie.

„Ich gratuliere Angela Senzenberger zu ihrer Bestellung zur Bezirksstellenleiterin sehr herzlich und ich wünsche ihr und dem Team der AK Braunau alles Gute. Angela Senzenberger ist eine ausgezeichnete Wahl: Sie kennt die Sorgen der Menschen nicht nur aus ihrer Tätigkeit als Rechtsreferentin, sondern vor allem auch aus ihrer beruflichen Vergangenheit. Als Juristin bringt sie hervorragende fachliche Expertise mit, sie ist engagiert, dynamisch und kommunikativ“, sagt AK-Direktorin Andrea Heimberger, MSc.

AK bietet Beratung und Hilfe in der Region

Die AK-Direktorin betont das Bekenntnis der Arbeiterkammer Oberösterreich zur Regionalisierung: „Wir haben in unseren Bezirksstellen permanent das Service und die Beratung in Quantität und Qualität stark ausgebaut, weil wir nahe bei den Mitgliedern sein wollen. Das unterscheidet uns von anderen Organisationen, die ihre Angebote in den Regionen einschränken. Wir hingegen bauen sie aus“, sagt Andrea Heimberger. Die Mitglieder wissen dies zu schätzen – das belegen die permanent hohen Beratungs- und Vertretungszahlen.

Foto zum Download

Angela Senzenberger © Erwin Wimmer, AK OÖ
Mag.a Angela Senzenberger © Erwin Wimmer, AK OÖ


Kontakt

Kontakt

Arbeiterkammer Braunau
Salzburger Straße 29
5280 Braunau

TEL: +43 50 6906 4111
FAX: +43 50 6906 4199
E-MAIL: braunau@akooe.at

Finden Sie uns auf Google Maps

  • © 2022 AK Oberösterreich | Volksgartenstrasse 40 4020 Linz, +43 50 6906 0

  • Datenschutz
  • Impressum