Unterstützung für Studierende

Ermäßigungen für öffentliche Verkehrsmittel

  • Semesterkarte für in Linz Studierende
    Alter zu Semesterbeginn unter 26 Jahre
    Info: Linz AG oder
    TEL: +43 732 3400 7000

  • Semesterkarte OÖ
    Alter zu Semesterbeginn unter 26 Jahre
    Vergünstigung um 40 % für Studierende mit Wohn- und Studienort in Oberösterreich
    Info: OÖVV oder
    TEL: +43 732 66101066

  • ÖBB-Vorteilscard Jugend
    Diese spezielle Vorteilscard ist bedeutend billiger (19 Euro statt 99 Euro) und Sie erhalten damit 50 % billigere Tickets.
    Info: www.oebb.at oder
    TEL: +43 5 1717

Aktivpass der Stadt Linz

Auch für Studierende, sofern Sie nicht mehr als 1.229 Euro pro Monat an Einkommen haben. Der Pass bietet einige Vergünstigungen, vor allem können um den halben Fahrpreis die öffentlichen Verkehrsmittel benutzt werden. Voraussetzung ist allerdings ein eigener Hauptwohnsitz in Linz.
Info: www.linz.at

Befreiung von Rundfunkgebühr, Fernsprechentgelt, Ökostrompauschale

Als Student/-in können Sie um eine Befreiung von Rundfunkgebühren und Ökostrompauschale beziehungsweise um einen Zuschuss zum Fernsprechentgelt ansuchen.
Info: www.gis.at

Wohnbeihilfe

Personen mit niedrigem Einkommen, auch Studierende, können bei Erfüllung bestimmter Voraussetzungen einen Antrag auf Wohnbeihilfe beim Amt der Oö. Landesregierung stellen.

Voraussetzungen

  • Mieter/-in einer geförderten Wohnung ODER
    Mieter/-in einer nicht-geförderten Wohnung
  • Hauptwohnsitz in OÖ
  • Österreichischer Staatsbürger/Österreichische Staatsbürgerin und EWR-Bürger/-in ODER
    Nicht-EWR-Bürger/-in, der/die ununterbrochen und rechtmäßig mehr als 5 Jahre in Österreich seinen/ihren Hauptwohnsitz hat, Einkünfte bezieht beziehungsweise erwerbstätig ist und Deutschkenntnisse nachweisen kann

Hinweis

Bewohner/-innen von Heimplätzen, Eigentumswohnungen, Reihenhäusern und Eigenheimen erhalten keine Wohnbeihilfe.

Wovon ist die Wohbeihilfe abhängig?

Ob Wohnbeihilfe gewährt wird, ist abhängig von:

  • der Anzahl aller in der Wohnung lebenden Personen
  • dem Einkommen aller in der Wohnung lebenden Personen
  • der Wohnungsgröße
  • dem Wohnungsaufwand 

Weitere Infos

Amt der Oö. Landesregierung

Das könnte Sie auch interessieren

In Bildung gut investiert - Studenten versammelt © Kristian Sekulic, fotolia.com

Stipendium für Selbsterhalter/-innen

Für Studierende, die bereits vier Jahre berufstätig waren

Studentinnen und Student stehen beisammen und lachen © WavebreakMediaMicro, Fotolia

Staatliche Studienbeihilfe

Mit dem Wintersemester 2017/2018 werden die Stipendien erhöht. Die Regierung hat damit eine langjährige Forderung der Arbeiterkammer erfüllt.

Arbeiterkammer erleichtert Suche nach Heimplatz © Yuri Arcurs, Fotolia.com

Arbeiten & Studieren

Studium und Beruf unter einen Hut bringen

  • © 2018 AK Oberösterreich | Volksgartenstrasse 40 4020 Linz, +43 50 6906 0

  • Datenschutz
  • Impressum