Wachstumsbranche

Der Gesundheitsbereich zählt auf Grund zunehmender Lebenserwartung, steigendem Gesundheitsbewusstsein der Bevölkerung sowie auf Grund der Entwicklungen in der Medizintechnik zu den Wachstumsbranchen. Vor allem im Bereich der Pflegeberufe und der Altenarbeit wird der Bedarf an qualifiziertem Personal noch weiter steigen.

Kennzeichnend für den Gesundheitsbereich ist neben dem zu erwartenden Beschäftigungswachstum auch der hohe Anteil weiblicher Arbeitskräfte und die große Zahl an Teilzeitdienstverhältnissen.

Zu den Berufsanforderungen in den meisten Gesundheitsberufen zählen:

  • ein hohes Maß an körperlicher und psychischer Belastbarkeit
  • Bereitschaft zu regelmäßiger Weiterbildung
  • Bereitschaft zu Nacht-, Sonn- und Feiertagsdiensten
  • Freude am Umgang mit Menschen

Unser Überblick über gesetzlich geregelte Ausbildungen in Gesundheitsberufen soll Interessierten eine erste Orientierungshilfe bieten.

Universitäre Ausbildungen werden hier nicht beleuchtet.

Personen, die sich über das Studium der Human- oder Zahnmedizin informieren wollen, sei die Broschüre Jobchancen Studium - Medizin des Arbeitsmarktservice Österreich empfohlen.

Aktuelle Informationen über die Arbeitsmarkt- und Berufstrends im Gesundheitssektor liefert AMS report 127.

  • © 2018 AK Oberösterreich | Volksgartenstrasse 40 4020 Linz, +43 50 6906 0

  • Datenschutz
  • Impressum