AK-Bildungs­bonus: 150 Euro für Aus- und Weiterbildung

Die Arbeiterkammer fördert die Aus- und Weiterbildung ihrer Mitglieder mit dem AK-Bildungsbonus in Höhe von 150 Euro.

Voraussetzungen für den Bildungsbonus

  • Besuch eines Kurses aus dem AK-Bildungsprogramm.
    (Diese Kurse sind in den Programmheften von BFI, WIFI und Volkshochschulen in OÖ mit dem AK-Logo gekennzeichnet.)
  • Kurskosten werden privat bezahlt
  • Mitgliedschaft bei der Arbeiterkammer Oberösterreich
  • Erfolgreicher Abschluss des besuchten Kurses. Das bedeutet, Sie müssen mindestens 3 Viertel des  Kurses anwesend sein

Gültigkeits­dauer

Gefördert werden jene Kurse, deren Kursbeginn innerhalb der unten angeführten Förderperiode der jeweiligen Bildungseinrichtung liegen.

Der AK-Bildungsbonus 2022/2023 ist bis spätestens 31. August 2023 einzureichen.
Bildungs-
einrichtung
Bildungsbonus-Förderperiode
2022/2023 
BFI01.07.2022
bis 30.06.2023
WIFI01.08.2022
bis 31.07.2023
Volkshochschule Oberösterreich 
und Linz, Wels
01.07.2022
bis 30.06.2023


Darauf sollten Sie achten

  • Eventuelle Restguthaben verfallen nach der Einreichfrist!

  • Sollten die 150 Euro bereits ausgeschöpft beziehungsweise die erforderliche Anwesenheit von 75 Prozent nicht erfüllt sein, erfolgt keine Verständigung durch die AK Oberösterreich.

  • Auf eine Förderung im Rahmen des AK-Bildungsbonus besteht kein Rechtsanspruch. 

Wie er­halten Sie den Bildungs­bonus?

  • Sie erhalten mit der Kurseinladung Ihrer Bildungseinrichtung einen Link. Dieser führt Sie zum AK-Bildungsbonus-Antragsformular, in das Sie Ihre persönlichen Daten eingeben. Damit wird Ihr Antrag nach erfolgreicher Absolvierung des Kurses (mindestens 75 Prozent Anwesenheit, Privatzahler) automatisch an die AK zur Verrechnung weitergeleitet. 

  • Bildungsbonus für die Förderperiode 2022/2023 (0,2 MB)

Soviel Geld erhalten Sie

Es werden 40 Prozent des Kurspreises (maximal 150 Euro pro Förderperiode) auf Ihr Konto überwiesen.

TIPP

Eventuelle verbleibende Rest­guthaben können in der geltenden Förderperiode noch verwendet werden.

Zusätzliche Förderungen

Mit der AK-Leistungskarte erhalten Mitglieder der AK Oberösterreich bei BFI OÖ, VHS Linz und VHS OÖ zusätzlich zum AK Bildungsbonus den AK-Leistungskarten-Rabatt bei allen Kursen (10 Prozent, bis maximal 90 Euro).

Finanzielle Unterstützung gibt es auch für AK-Mitglieder, die ausgewählte Weiterbildungen im Gesundheits- und Sozialbereich machen. Sie erhalten dafür 20 Prozent Ermäßigung bis maximal 180 Euro zusätzlich zum AK-Bildungsbonus. Für das Nachholen von Berufsabschlüssen erhalten AK-Mitglieder am BFI Oberösterreich zusätzlich 25 Prozent Ermäßigung bis maximal 230 Euro, ebenfalls zusätzlich zum AK-Bildungsbonus.

Die Kurse von der AK sind meist auch im Rahmen des oö. Bildungskontos förderbar. Hier können oö. Arbeitnehmer/-innen mit Hauptwohnsitz in Oberösterreich nach erfolgreichem Abschluss einer berufsbezogenen Weiterbildung nochmals zwischen 30 und 60 Prozent der tatsächlich angefallenen Kurskosten sparen.

Auskünfte zum Bildungskonto erteilt das
Amt der oö. Landesregierung
Telefon +43 732 7720 14900
E-Mail: bildungskonto@ooe.gv.at

Kurs­information und An­meldung

  • unter den Hotlines der jeweiligen Bildungseinrichtung oder
  • direkt auf unserer Kursdatenbank


HINWEIS

Sie finden Ihren Link zum Bildungsbonus nicht mehr - kein Problem. Hier geht's zum Formular.

Downloads

Links

Kontakt

Kontakt

AK-Bildungsbonus Auskunft
TEL: +43 50 6906 2633
E-MAIL: bildungsbonus@akooe.at

HINWEIS

Sie finden Ihren Link zum Bildungsbonus nicht mehr - kein Problem. Hier geht's zum Formular.

Das könnte Sie auch interessieren

AK-Leistungskarte © -, Arbeiterkammer Oberösterreich

AK Leistungskarte

Rasch und einfach zu allen Leistungen der Arbeiterkammer – mit Ihrer Leistungskarte.

Weiterbildung © Gernot Krautberger, Fotolia.com

Bildungskosten abschreiben

Geld zurück für Computer, Fachliteratur und Fahrtkosten

Mann und Frau im Büro © Florian Stöllinger, AK OÖ

Förderungsdatenbank

Umfassende Sammlung von Weiterbildungsförderungen.

  • © 2022 AK Oberösterreich | Volksgartenstrasse 40 4020 Linz, +43 50 6906 0

  • Datenschutz
  • Impressum