Kranken­geld für freie Dienst­nehmer

Wenn Sie als freie Dienstnehmerin/freier Dienstnehmer krank werden, haben Sie Anspruch auf Krankengeld von der Österreichischen Gesundheitskasse.

Sie bekommen Krankengeld sowohl als selbstversicherte geringfügig Beschäftigte/selbstversicherter geringfügig Beschäftigter, als auch als vollversicherte freie Dienstnehmerin/vollversicherter freier Dienstnehmer, und zwar ab dem 4. Tag der Arbeitsunfähigkeit.

Wie hoch ist das Kranken­geld?

Für geringfügig Beschäftigte

Wenn Sie die begünstigte Selbstversicherung abgeschlossen haben (Kosten: 68,59 Euro pro Monat), erhalten Sie als geringfügig Beschäftige/r:

 ArbeitsunfähigkeitKrankengeld pro Monat  (Fixbetrag)
(Stand 2022)
 ab dem 4. Tag174,49 Euro

Für vollversicherte freie Dienstnehmer

Wenn Sie vollversicherte freie Dienstnehmerin/vollversicherter freier Dienstnehmer sind, hängt die Höhe des Krankengeldes ab:

  1. vom beitragspflichtigen Entgelt, das Sie als Dienstnehmer/-in in den letzten 3 Monaten vor dem Ende des Ent­gelt­an­spruchs bekommen haben
  2. von der Dauer des Krankenstandes

Das heißt:

ArbeitsunfähigkeitKrankengeld
vom 4. bis zum 42. Tag50 Prozent der Bemessungsgrundlage
ab dem 43. Tag60 Prozent der Bemessungsgrundlage

Ver­steuerung erfolgt nach­träglich

Die Gebietskrankenkasse zahlt das Krankengeld noch nicht endgültig Netto aus. Das erhaltene Krankengeld wird gemeinsam mit den anderen Einkünften erst nachträglich vom Finanzamt versteuert.

Pflichten des Arbeit­gebers im Krankheits­fall

Wenn Sie als freie Dienstnehmerin/freier Dienstnehmer krank werden, muss Ihr Arbeitgeber eine Arbeits- und Entgeltsbestätigung ausstellen, auf der auch zu vermerken ist, ob ein Anspruch auf Sonderzahlungen vereinbart wurde oder nicht.

Wenn Sie noch keine Honorarnote ausgestellt haben, muss sich der Arbeit­geber bei Ihnen erkundigen, wie viel Sie bekommen beziehungsweise muss er prüfen, ob im abgeschlossenen Vertrag der Entgeltanspruch festzustellen ist.

Kontakt

Kontakt

AK Lohnsteuerberatung
Volksgartenstraße 40
4020 Linz
TEL: +43 50 6906 1603
Anfrage ...

  • © 2022 AK Oberösterreich | Volksgartenstrasse 40 4020 Linz, +43 50 6906 0

  • Datenschutz
  • Impressum