Arbeits­zimmer

Zu beantragen mit Formular L1 bei der Arbeitnehmerveranlagung [Kennzahl 159]


Wenn Sie über ein steuerlich anerkanntes Arbeitszimmer verfügen, können Sie statt der Kosten für ergonomisches Büromobiliar die Kosten und Ausgaben für das Arbeitszimmer absetzen. 

Absetzbar sind:

  • anteilige Miete
  • anteilige Betriebskosten
  • Internet
  • Büromöbel

Definition: Steuerlich an­erkanntes Arbeits­zimmer

Ein steuerlich anerkanntes Arbeitszimmer liegt nur dann vor, wenn das Arbeitszimmer ausschließlich beruflich genutzt wird und den Mittelpunkt Ihrer gesamten beruflichen Tätigkeit darstellt.

Stellt Ihnen der Arbeitgeber grundsätzlich ein Büro zur Verfügung und können Sie es nur vorübergehend zum Beispiel wegen Corona nicht nutzen, sind die Kosten des Arbeitszimmers nicht absetzbar.

Kontakt

Kontakt

AK Lohnsteuerberatung
Volksgartenstraße 40
4020 Linz
TEL: +43 50 6906 1603
Anfrage ...

  • © 2022 AK Oberösterreich | Volksgartenstrasse 40 4020 Linz, +43 50 6906 0

  • Datenschutz
  • Impressum