Arbeits­sicher­heit und Gesund­heit

Seminar­reihe zu Arbeit­nehmer­schutz und Betrieb­licher Gesund­heits­förderung

Arbeit darf nicht krank machen! Betriebsratsmitglieder haben die verantwortungsvolle Aufgabe, die Sicherheit und Gesundheit ihrer Kolleginnen und Kollegen zu fördern und zu schützen. Dafür bietet die Arbeiterkammer Oberösterreich im Rahmen der Seminarreihe jene Unterstützung, die von Betriebsratsmitglieder und Sicherheitsvertrauenspersonen für die Verbesserung der Arbeitsbedingungen gebraucht wird.

Teilnahme­voraus­setzung

  • Zuge­hörigkeit zu den jeweils genannten Ziel­gruppen UND
  • Mitglied­schaft in der Arbeiter­kammer Oberöster­reich

Teilnahme­gebühr

Die Seminar- und Aufenthalts­kosten für ihre Mitglieder finanziert die Arbeiter­kammer Oberöster­reich (ausgenommen Ausbildung zur Sicherheitsvertrauensperson).

Teilnehmerzahl

Aus methodisch-didaktischen Erwägungen ist die Teil­nehmer­zahl begrenzt. Die Seminar­plätze werden in der Reihen­folge des Einlangens der An­meldungen vergeben.

HINWEIS

Bitte beachten Sie die definierten Ziel­­gruppen der jeweiligen Seminar­angebote!

Termine

Info & Anmeldung

Arbeiterkammer Oberösterreich
Kompetenzzentrum Betriebliche Interessenvertretung

TEL: +43 50 6906 5420
E-MAIL: kbi-seminar@akooe.at

Hinweis für Sicherheits-Vertrauens-Personen

Laut § 10 Abs. 6 ArbeitnehmerInnenschutzgesetz haben Arbeitgeber/-innen den Sicherheitsvertrauenspersonen Gelegenheit zu geben, die für ihre Tätigkeit erforderlichen Fachkenntnisse zu erwerben und zu erweitern.

Juni 2024
September 2024
Oktober 2024
November 2024
  • © 2024 AK Oberösterreich | Volksgartenstrasse 40 4020 Linz, +43 50 6906 0

  • Datenschutz
  • Impressum