Wirtschaftliche Mit­wirkung

SEMINARREIHE ZUR WIRTSCHAFTLICHEN MITWIRKUNG VON BETRIEBSRÄTINNEN UND BETRIEBSRÄTEN

Das Arbeitsverfassungsgesetz ist da eindeutig: Der Betriebsinhaber hat dem Betriebsrat die entsprechenden Mitwirkungsrechte einzuräumen! In einigen Betrieben wird die „wirtschaftliche Mitwirkung“ mit großem Erfolg angewandt. Dies stärkt die Betriebsratskörperschaft und dadurch ist sie wichtiges Bindeglied zwischen Arbeitnehmern/-innen und Arbeitgeber. Der Betriebsrat hat nicht nur in sozialen und personellen, sondern auch bei wirtschaftlichen Entscheidungen wichtige Mitwirkungsmöglichkeiten. Doch viele Betriebsräte/-innen ahnen gar nicht, welche faktische Macht ihre Position mit sich bringt.

Teilnahme­voraus­setzung

  • Zugehörigkeit zu der jeweils genannten Zielgruppe sowie
  • Mitgliedschaft in der Arbeiterkammer Oberösterreich.
  • Wenn nicht anders erwähnt, Betriebsratsmitglieder mit absolvierter Grundausbildung oder Gewerkschaftsschule.

Teilnahme­gebühr

Die Seminar- und Aufenthaltskosten für ihre Mitglieder finanziert die Arbeiterkammer Oberösterreich aus den Mitteln der AK-Umlage. Möglich ist das nur dank der Pflichtmitgliedschaft.

Teilnehmer­zahl

Aus methodisch-didaktischen Erwägungen ist die Zahl der Teilnehmer/-innen begrenzt. Die Seminarplätze werden in der Reihenfolge des Einlangens der Anmeldungen vergeben.

Ziel­gruppe

Bitte beachten Sie die definierten Zielgruppen der jeweiligen Seminarangebote!

Veranstaltungs­ort

AK-Bildungshaus Jägermayrhof
Römerstraße 98
4020 Linz

Termine

Info & Anmeldung

Arbeiterkammer Oberösterreich
Kompetenzzentrum Betriebliche Interessenvertretung
Team Bildungszentrum

Römerstraße 98
4020 Linz
Renate Hellrigl
TEL: +43 50 6906 5414
E-MAIL: anmeldung.jaegermayrhof@akooe.at

Bildungsfreistellung für Betriebsräte

Nutzen Sie Ihren Rechtsanspruch auf Bildungsfreistellung. Wenden Sie sich rechtzeitig an Ihre Betriebsratskörperschaft! mehr...
Februar 2022

Seminar

Leere Kassa oder Rekordergebnis?

Weg von Kaffeesud lesen, hin zu konkreten Zahlen im Betrieb

Wann
15.02.2022
9 bis 17 Uhr

Wo
AK-Bildungshaus Jägermayrhof
Römerstraße 98
4020 Linz

März 2022

Seminar

„Nichts ist so beständig wie der Wandel"

Betriebliche Veränderung und Mitwirkungsrechte des Betriebsrates

Wann
15.03.2022
9 bis 17 Uhr

Wo
AK-Bildungshaus Jägermayrhof
Römerstraße 98
4020 Linz

April 2022

Seminar

Orientierung im Aufsichtsrat

Ein Schnupperseminar für Einsteiger/-innen

Wann
26.04.2022 - 28.04.2022
1. Tag: 9 bis 17:30 Uhr, 2. Tag: 8:30 bis 17:30 Uhr, 3. Tag: 8:30 bis 16 Uhr

Wo
AK-Bildungshaus Jägermayrhof
Römerstraße 98
4020 Linz

Veranstalter: VÖGB Oberösterreich in Kooperation mit Arbeiterkammer Oberösterreich

Mai 2022

Seminar

Aus den Zahlen des Jahresabschlusses schlau werden

Bilanzlesen für den Betriebsrat

Wann
03.05.2022
9 bis 17 Uhr

Wo
AK-Bildungshaus Jägermayrhof
Römerstraße 98
4020 Linz

Seminar

Ebit, Cash Flow, Rentabilität & Co

Bilanzkennzahlen entschlüsseln und interpretieren

Wann
31.05.2022
9 bis 17 Uhr

Wo
AK-Bildungshaus Jägermayrhof
Römerstraße 98
4020 Linz

September 2022

Seminar

Strategie, Taktikerin und Pokerface?

Professionell und sachgerecht verhandeln

Wann
20.09. - 21.09.2022
9 bis 17 Uhr

Wo
AK-Bildungshaus Jägermayrhof
Römerstraße 98
4020 Linz

Kontakt

Kontakt

AK Bildungshaus Jägermayrhof
Römerstraße 98, 4020 Linz
TEL: +43 732 770363 0
E-MAIL: jaegermayrhof@akooe.at

Info & Anmeldung

Arbeiterkammer Oberösterreich
Kompetenzzentrum Betriebliche Interessenvertretung
Team Bildungszentrum

Römerstraße 98
4020 Linz
Renate Hellrigl
TEL: +43 50 6906 5414
E-MAIL: anmeldung.jaegermayrhof@akooe.at

Bildungsfreistellung für Betriebsräte

Nutzen Sie Ihren Rechtsanspruch auf Bildungsfreistellung. Wenden Sie sich rechtzeitig an Ihre Betriebsratskörperschaft! mehr...
  • © 2021 AK Oberösterreich | Volksgartenstrasse 40 4020 Linz, +43 50 6906 0

  • Datenschutz
  • Impressum