Frau mit verschränkten Armen © Kurhan, stock.adobe.com
© Kurhan, stock.adobe.com

WIR. Das Leitbild der AK Oberösterreich

Eine bessere Arbeitswelt ist möglich. Eine Arbeitswelt, in der es allen Menschen gut geht und die Teil eines erfüllten Lebens ist. Eine Arbeitswelt, in der Prinzipien wie Gerechtigkeit und Respekt gelten. Eine Arbeitswelt, die im Einklang mit gesellschaftlichen und ökologischen Bedürfnissen steht. Von dieser Vision wird unsere Arbeit getragen - weil unser Herz für die Arbeitnehmerinnen und Arbeitnehmer Oberösterreichs schlägt.

Für sie sind wir da

Wir sind dafür da, die Interessen unserer Mitglieder zu vertreten - der Arbeitnehmerinnen und Arbeitnehmer Oberösterreichs. Wir setzen uns darüber hinaus für junge Menschen in Ausbildung ein, für Konsumenten/-innen und für ehemalige Arbeitnehmer/-innen sowie für alle, die in einer wirtschaftlichen Abhängigkeit stehen - selbst wenn sie keinen herkömmlichen Arbeitsvertrag haben. All diesen Menschen stehen unsere Einrichtungen und Angebote offen.

Dafür arbeiten wir aus Überzeugung

  • Wir arbeiten für eine gerechte Beteiligung der Arbeitnehmer/-innen am gesellschaftlichen Wohlstand.
    Ausreichende Beschäftigungsmöglichkeiten mit angemessener Entlohnung sind die Basis einer intakten Gesellschaft – ebenso die soziale Absicherung im Arbeitsleben, in der Pension, in der Arbeitslosigkeit und im Krankheitsfall. Wir setzen uns für Verteilungsgerechtigkeit und die solidarische Finanzierung des Sozial- und Wohlfahrtsstaates ein.

  • Wir wollen gute Arbeits- und Lebensbedingungen für alle Arbeitnehmer/-innen.
    So wie die Gesellschaft insgesamt soll sich auch die Qualität der Arbeit weiterentwickeln: Gesunde und alternsgerechte Arbeitsplätze sollen genauso eine Selbstverständlichkeit sein wie der respektvolle Umgang mit Mitarbeitern/-innen und der Schutz unserer Umwelt. Wir setzen uns für mehr Mitbestimmung und die demokratische Gestaltung der Arbeitswelt ein.

  • Wir setzen uns für bessere Aus- und Weiterbildungsmöglichkeiten ein.
    Wir verstehen Bildung als Möglichkeit zur persönlichen Entfaltung – nicht nur als wirtschaftlich nützlich. Jede und jeder soll ihre/seine Talente und Neigungen entwickeln und damit einen Beitrag für eine bessere Zukunft leisten können. Bildung darf nicht vom Einkommen abhängig sein.

  • Wir kämpfen für Chancengleichheit.
    Wir arbeiten dafür, dass alle Menschen gleiche Chancen bekommen – unabhängig von Geschlecht, ethnischer Zugehörigkeit, Religion, sexueller Orientierung, Weltanschauung und politischer Einstellung oder Behinderung.

    Alle Bürgerinnen und Bürger sollen den gleichen Zugang zum Arbeitsmarkt und zu Bildung bekommen, ebenso die gleiche Entlohnung gleichwertiger Leistung sowie die gleiche Möglichkeit zur Teilhabe am gesellschaftlichen und kulturellen Leben. Dies sind entscheidende Grundlagen für eine positive Entwicklung unserer Gesellschaft.

Das leisten wir mit Interessenvertretung und Service

  • Wir handeln politisch.
    Unsere Expertenrolle gibt uns eine gewichtige Stimme. Wir vertreten die Anliegen unserer Mitglieder gegenüber der Regierung, öffentlichen Einrichtungen und anderen Institutionen. Im Rahmen der Sozialpartnerschaft bemühen wir uns um den Interessenausgleich mit Arbeitgeberverbänden sowie einzelnen Unternehmen.

    In unserer Arbeit agieren wir überparteilich – aber wir denken und handeln politisch im Interesse unserer Mitglieder. Der duale Aufbau der AK – einerseits die gewählten Vertreter/-innen und andererseits die Expertenorganisation – verleiht uns in der politischen Arbeit eine besondere Stärke.

  • Wir bündeln Interessen durch Netzwerke und Kooperationen.
    Wir kooperieren mit den Gewerkschaften und Betriebsräten sowie mit allen anderen Kräften der Gesellschaft, die gleiche und ähnliche Interessen vertreten. Um die Anliegen besser durchsetzen zu können, bilden wir Netzwerke und Allianzen in den Bezirken, in Oberösterreich, bundesweit und auf europäischer Ebene.

  • Wir leisten kompetente Beratung und Rechtsvertretung.
    Unseren Mitgliedern bieten wir spezialisierte Beratung und Vertretung, die wir ständig weiterentwickeln: bei Fragen zum Arbeits- und Sozialrecht, im Fall der Insolvenz eines Betriebes, bei steuerlichen Fragen, in Mietrechtsangelegenheiten, für Konsumenten/-innen, bei Bildung und Gleichbehandlungsfragen. Wir schaffen mehr Rechtssicherheit mit der Durchsetzung von Recht. In der Beratung vor Ort garantieren wir unseren Mitgliedern höchste fachliche Kompetenz, Verschwiegenheit und Engagement.

    Im Kontakt zu unseren Mitgliedern bekommen wir wertvolle Informationen über die Problemlagen und können damit in der Interessensvertretung bessere Lösungen erarbeiten.

  • Wir schaffen Zugang zu wichtigen Informationen.
    Unsere Mitglieder erwarten von uns, dass wir komplizierte gesellschaftliche Zusammenhänge und Gesetze analysieren und ihnen diese Inhalte verständlich vermitteln. Mit dieser „Übersetzungsleistung“ erleichtern wir für Arbeitnehmerinnen und Arbeitnehmer den Zugang zu relevanten Inforamtionen.

So sind wir

  • Wir sind lösungsorientiert und unbeugsam.
    In der politischen Arbeit für unsere Mitglieder sind wir kompromissbereit, wenn es um konstruktive Lösungen geht. Wir sind aber hartnäckig, wenn es um die Befreiung von Zwängen und die Beseitigung von Ungerechtigkeit geht.

  • Wir leben selbst, was wir von anderen verlangen.
    Was wir von anderen verlangen, das müssen wir selbst zu leben bereit sein. Wir in der AKOÖ wollen ein Vorbild darin sein, wie Arbeitgeber/-innen und Arbeitnehmer/-innen gemeinsam den Betrieb gestalten: mit von Wertschätzung geprägter Zusammenarbeit, mit fairer Entlohnung für entsprechende Leistung, mit Weiterbildung, mit der Förderung von Vielfalt, mit gesunden Arbeitsplätzen sowie mit der Vereinbarkeit von Familie und Beruf. Unser Führungsverständnis baut auf fachliche und soziale Kompetenz, Eigenverantwortung und nachvollziehbare Entscheidungen.

  • Wir streben nach höchster Professionalität.
    Wir verstehen uns als moderne, kritische und innovative Einrichtung. In unserer Arbeit streben wir nach Verbindlichkeit und Professionalität, und wir arbeiten ständig an der Weiterentwicklung unserer Leistungen im Interesse unserer Mitglieder. Gegenüber unseren Mitgliedern sind wir von Respekt und Anerkennung geleitet.

  • Wir setzen die Mittel wirksam ein.
    Sparsamkeit ist ein Grundsatz unseres Handelns. Die Beiträge sollen unseren Mitgliedern in Form hochwertiger Leistungen bestmöglich zugute kommen.

  • Wir suchen neue Wege.
    Weil sich die Gesellschaft verändert, gehen wir gerne neue Wege. Wir setzen in unserer Organisation kontinuierlich Impulse zur Erneuerung, damit wir unserem Anspruch als Motor für soziale Innovation gerecht werden können. Dazu schaffen wir ein Arbeitsumfeld, in dem neue Ideen entstehen und weiterentwickelt werden können, und suchen den Dialog mit unseren Mitgliedern und der Öffentlichkeit.

Das könnte Sie auch interessieren

Arbeiterkammer Linz © -, Arbeiterkammer Oberösterreich

90 Jahre AK Oberösterreich

Die Arbeiterkammer feierte 2011 ihr 90-jähriges Bestehen

  • © 2018 AK Oberösterreich | Volksgartenstrasse 40 4020 Linz, +43 50 6906 0

  • Datenschutz
  • Impressum