Publikation

Sexuelle Belästigung am Arbeitsplatz

Rat und Orientierung für Betroffene

  • Gesetzliche Grundlagen
  • Was ist eine sexuelle Belästigung?
  • Erscheinungsformen sexueller Belästigung
  • Wer kann Täter/Täterin sein?
  • Was liegt im Verantwortungsbereich der Arbeitgeberin/des Arbeitgebers?
  • Wie kann der Betriebsrat helfen?
  • Wie können sich Betroffene wehren?
  • Rechtliche Folgen bei sexueller Belästigung
  • Fristen zur Geltendmachung des Schadenersatzes
  • Die Aufgaben der Gleichbehandlungskommission (GBK)
  • Sexuell Belästigte müssen den Tatbestand nur glaubhaft machen
  • Was tun, wenn jemand Zeugin/Zeuge einer sexuellen Belästigung wird?
  • Was bedeutet das Benachteiligungsverbot?
  • Beratung und Vertretung in der Arbeiterkammer Oberösterreich
  • Beispiele aus der AK-Beratungspraxis
  • Wo können Betroffene Unterstützung bekommen?
  • Notwendige Verbesserungen

Art der Publikation:
Broschüre

Erscheinungsort:
Linz

Seitenanzahl:
20 Seiten

HerausgeberIn:
Kammer für Arbeiter und Angestellte für Oberösterreich

Datum/Jahr:
März 2016

Download

Publikation herunterladen PDF (0,9 MB)

  • © 2018 AK Oberösterreich | Volksgartenstrasse 40 4020 Linz, +43 50 6906 0

  • Datenschutz
  • Impressum