Zurück

Startseite

Gestresste Frau im Büro © -, fotolia.com

Arbeit darf nicht krank machen

Der Termin- und Zeitdruck am Arbeitsplatz nimmt zu, die Krankenstände steigen. Das belegen Studien der Statistik Austria und der Arbeiterkammer. Die AK fordert, dass mehr Arbeitsinspektoren die Betriebe prüfen.

Junger Mechaniker © Sapsiwai, fotolia.com

Qualität der Lehre

AK fordert professionelles Qualitätsmanagement in der Lehrausbildung. Lehrlinge müssen eingebunden werden.

Kinderbetreuung in Oberösterreich © -, AKOÖ

Kinderbetreuung in OÖ

Angebot in den Gemeinden hat sich in den letzten 15 Jahren deutlich verbessert. Aber: die Fortschritte gehen zu langsam.

nach rechts scrollen nach links scrollen

Weitere Artikel

Im Auto sitzender Mann, der bei offener Autotüre herausschaut © Kzenon, Fotolia.com

Auto-Garantien auf dem Prüfstand

KIA und Hyundai bürgen am längsten für ihre Fahrzeuge. Andere Hersteller bieten Garantierverlängerungen gegen Aufpreis.

Verkäuferin in der Bäckerei © Picture-Factory, Fotolia.com

Pflanzenschutzmittel im Mehrkornweckerl

Pflanzenschutzmittel im Mehrkornweckerl? Die AK hat für Sie getestet, in welchen Geschäften Ihnen das passieren kann.

Arbeitsklima Index: Ältere Beschäftigte resignieren  © ccfranken, Fotolia.com

Arbeitsklima zeigt: Ältere resignieren

Für Ältere ist es immer schwerer am Arbeitsmarkt erfolgreich zu sein. Ihre Lebenszufriedenheit ist demensprechend pessimistisch.

Junger Student © micromonkey , Fotolia

Vereinbarkeit von Uni & Job verbessern

Uni, Job, Privatleben - AK und Uni Linz schlagen u.a. Veränderungen in der Organisation und Finanzierung vor.

Wissenswertes zu Sonderzahlungen © Klaus-Peter Adler, Fotolia

Weihnachts- & Urlaubsgeld

Ob Sie Anspruch auf Urlaubs- und Weihnachtsgeld haben und wie viel Sie bekommen, regelt der Kollektivvertrag. Wissenswertes zu den Sonderzahlungen.

Verwandte Links

Sitemap

Facebook Youtube RSS
Zum Seitenanfang
Zum Seitenanfang