Fahnen von Österreich und Russland © luzitanija, stock.adobe.com
© luzitanija, stock.adobe.com

Moskau - Linz: Internationale Achse im Interesse der Arbeitnehmer

Die Moskauer Föderation der Gewerkschaften (MTUF) und die Arbeiterkammer Oberösterreich verbindet eine langjährige Zusammenarbeit. Vor allem geht es dabei um einen – für beide Seiten bereichernden – Austausch von Informationen, die der Internationalisierung der Durchsetzung von Arbeitnehmerinteressen dienen.

2 konkrete Projekte konnten in Russland bereits gestartet werden:

Gemeinsam erfolgreich  

  • Projekt "BIMA"
    Ziel ist es, eine online Arbeits- und Sozialrechtsberatung für die Arbeitnehmer/-innen in Russland anzubieten.

  • Projekt "Direkter Informationszugang"
    Russischen Arbeitnehmern/-innen soll ein direkter Informationszugang über in der Region Moskau geltende Kollektivverträge, branchenspezifische Tarifvereinbarungen und das trilaterale Moskauer Abkommen ermöglicht werden.

Da die AK Oberösterreich viel Erfahrung bei diesen beiden Vorhaben bieten kann, wird dieses Know-how an die russischen Gewerkschafter/-innen weitergegeben und somit zur weltweiten Vernetzung von Arbeitnehmervertretern/-innen beitragen.

Was ist ist MTUF?

Moskauer Föderation der Gewerkschaften © -, -

Die Moskauer Föderation der Gewerkschaften  ist eine der größten Gewerkschaftszentren des Landes und damit ein wesentlicher Bestandteil der einheitlichen Gewerkschaftsbewegung Russlands. Die Entwicklung der sozialen Partnerschaft ist Grund der Tätigkeit der Föderation. Vorsitzender ist Mikhail Antontsev.

Kontakt

Kommunikation
Volksgartenstraße 40, 4020 Linz
TEL: +43 50 6906 2182
E-MAIL: kommunikation@akooe.at

Folgen Sie uns auf twitter
Liken Sie uns auf Facebook

  • © 2018 AK Oberösterreich | Volksgartenstrasse 40 4020 Linz, +43 50 6906 0

  • Datenschutz
  • Impressum