Rat und Hilfe

Überstundenklau endlich bestrafen

Aktueller Fall eines Kochs zeigt: Immer wieder werden Beschäftigte um viel Geld geprellt. Konkret ging es hier um einen Monatslohn. Der Koch hatte 173 Überstunden nicht bezahlt bekommen - wert rund 3000 Euro.

Reinigungsdame wischt den Boden in einem Büro © Andrey Popov , Fotolia.com

Überstunden werden oft nicht bezahlt

Egal, ob leitender Angestellter oder Reinigungskraft: Viel zu viele Arbeitnehmer/-innen bekommen Überstunden nicht korrekt bezahlt.

Kündigung - Blauer Brief © fovito, stock.adobe.com

Tapeziererin nach 25 Jahren einfach gekündigt

Die langjährige Mitarbeiterin hatte sich nichts zuschulden kommen lassen, dennoch wurde sie rausgeworfen.

Handy-Beratung im Elektrogeschäft © Adam Gregor, Fotolia.com

Statt Gehalt gab es eine Strafanzeige

Ein Angestellter aus Linz musste jahrelang um sein Gehalt kämpfen. Statt Geld bekam er eine Anzeige wegen Diebstahl und Betrug.

Frau ist überrascht über Mahnschreiben © Dan Race, stock.adobe.com

Klarna: Probleme beim Zahlen

Kunden/-innen des Zahlungsdienstes Klarna erhalten oft ungerechtfertigte Mahnungen. Die AK-Konsumentenschützer helfen Betroffenen.

Online-Shopping per Tablet © Denys Prykhodov , stock.adobe.com

Facebook: Lockangebote von Fake-Onlineshops

Hochwertiges Werkzeug zu attraktiven Preisen verspricht eine Facebook-Werbung für einen Online-Shop. Aber Achtung: Betrug!

Ordner "Mahnungen" mit Taschenrechner und Geldscheinen im Vordergrund © marcus_hofmann , stock.adobe.com

Mahngebühren: AK zieht Kostenbremse

Der OGH gab der AK Oberösterreich 2016 Recht: Viele Banken verrechneten zu hohe Mahngebühren. Was hat sich daran seither geändert?

Facebook-Funktion aktivieren

Drucken
Zu Merkzettel hinzufügen
TeilenZu Merkzettel hinzufügen
Zum Seitenanfang
Um Ihnen den bestmöglichen Service zu bieten, speichert diese Website Informationen über Ihren Besuch in sogenannten Cookies. Durch die Nutzung dieser Webseite erklären Sie sich mit der Verwendung von Cookies einverstanden. Weitere Informationen über Cookies, sowie welche Daten wir wie lange speichern, finden Sie in unserer Datenschutzerklärung. Dort können Sie auch der Verwendung von Cookies widersprechen und die Browsereinstellungen entsprechend anpassen.
Diese Website verwendet Cookies. Durch die Nutzung erklären Sie sich mit der Verwendung von Cookies einverstanden. Weitere Informationen dazu sowie welche Daten wir wie lange speichern, finden Sie in unserer Datenschutzerklärung. Dort können Sie auch der Verwendung von Cookies widersprechen.
OK