1.6.2018
Drucken
Zu Merkzettel hinzufügen

Tipps rund um Ihre Pensionierung: 375 AK-Mitglieder bei Info-Veranstaltungen in Ried

375 AK-Mitglieder folgten der Einladung in die AK-Bezirksstelle Ried zu den beiden Informations- und Beratungsabenden unter dem Titel „Tipps rund um Ihre Pensionierung“. Der Erfolg dieser Veranstaltungsreihe, mit der die Arbeiterkammer Oberösterreich seit 7 Jahren durch die Bezirke tourt, zeigt einmal mehr, wie wichtig die Nähe zu den Mitgliedern ist. „Gut, dass es die Arbeiterkammer gibt“, war an beiden Abenden von vielen Besuchern/-innen zu hören.

"Reformen" verunsichern Menschen

Mit der Veranstaltungsreihe bietet die AK in Zusammenarbeit mit der Pensionsversicherungs-anstalt (PVA) und dem Arbeitsmarktservice (AMS) ihren „pensionsnahen“ Mitgliedern in ganz Oberösterreich die Möglichkeit, sich über die wichtigsten Fragen zu informieren und sich indi-viduell beraten zu lassen. Eingeladen werden Frauen ab 53 und Männer ab 58 Jahren. Besonders die aktuell von der Bundesregierung beschlossenen Verschlechterungen bei der Altersteilzeit werfen bei vielen Arbeitnehmern/-innen neue Fragen auf.

Information und Beratung

Nach informativen arbeits- und sozialrechtlichen Kurzvorträgen durch AK-Experten/-innen ging es in die Einzelberatungen. Die dabei am häufigsten angesprochenen Themen waren auch hier - wenig überraschend - Altersteilzeit und Teilpension. Dass Menschen nach dem Ende der Altersteilzeit automatisch in die Pension rutschen, ist übrigens ein Irrtum, wie die Vertreter der Pensionsversicherungsanstalt mehrmals anmerken mussten. „Sie müssen auf jeden Fall 2 bis 3 Monate vor dem Pensionsantritt bei der PVA einen persönlichen Antrag stellen“, rät auch AK-Präsident Dr. Johann Kalliauer. 

Bilder in Druckqualität

Die Bilder können kostenfrei veröffentlicht werden, wenn das Copyright "AK Oberösterreich" angeführt wird.

Frau Elfriede Huber bei der Beratung in der AK Ried © -, AK Oberösterreich

Bildtext:
Frau Elfriede Huber bei der Pensionsberatung in der AK Ried





Frau Gertraud Watzinger bei der Pensionsberatung in der AK Ried © -, AK Oberösterreich

Bildtext:
Frau Gertraud Watzinger bei der Pensionsberatung in der AK Ried





Großer Andrang bei der Pensionsberatung in der AK Ried © -, AK Oberösterreich

Bildtext:
Großer Andrang bei der Pensionsberatung in der AK Ried

TeilenZu Merkzettel hinzufügen

Facebook-Funktion aktivieren

Drucken
Zu Merkzettel hinzufügen

Verwandte Links


Zum Seitenanfang
Um Ihnen den bestmöglichen Service zu bieten, speichert diese Website Informationen über Ihren Besuch in sogenannten Cookies. Durch die Nutzung dieser Webseite erklären Sie sich mit der Verwendung von Cookies einverstanden. Weitere Informationen über Cookies, sowie welche Daten wir wie lange speichern, finden Sie in unserer Datenschutzerklärung. Dort können Sie auch der Verwendung von Cookies widersprechen und die Browsereinstellungen entsprechend anpassen.
Diese Website verwendet Cookies. Durch die Nutzung erklären Sie sich mit der Verwendung von Cookies einverstanden. Weitere Informationen dazu sowie welche Daten wir wie lange speichern, finden Sie in unserer Datenschutzerklärung. Dort können Sie auch der Verwendung von Cookies widersprechen.
OK