16.05.2018
Drucken
Zu Merkzettel hinzufügen

Starke Leistungen beim Bezirkskegeln in Grieskirchen: Das sind die Gewinner

75 Mannschaften aus dem Bezirk Grieskirchen kegelten sich im Gasthaus Laufenböck in Riedau die Spitzenplätze bei der AK/ÖGB-Bezirksmeisterschaft aus. Insgesamt ließen die Teilnehmer/-innen 38.969 Kegel fallen.

Joker-Hof-Damen räumen ab

Ulrike Doblinger vom Joker-Hof konnte ihren Titel in der Einzelwertung der Damen verteidigen. In der Damen-Mannschaftswertung holte sich ebenfalls das Team vom Joker-Hof den Sieg.

Firma Gföllner mit tollen Leistungen

Bezirksmeister bei den Herren wurde Martin Pickl von der Firma Gföllner.Den Sieg in der Herrenmannschaftswertung holte sich ebenfalls die Belegschaft der Firma Gföllner.

Auch bei den gemischten Teams konnte sich, sowie im vergangenenen Jahr, wieder die Mannschaft der Firma Gföllner den Titel Bezirksmeister sichern.

Großer Andrang in der Manglburg

Es war heuer die 33. Bezirksmeisterschaft im Kegeln, die AK und der ÖGB im Bezirk veranstaltet haben. Die insgesamt 75 Mannschaften gliederten sich in 15 Damen-, 34 Herren- und 26 gemischte Teams.

Die Siegerehrung fand im Veranstaltungszentrum Manglburg in Grieskirchen mit musikalischer Umrahmung, einer großen Tombola sowie einem Schätzspiel statt.

TeilenZu Merkzettel hinzufügen

Facebook-Funktion aktivieren

Drucken
Zu Merkzettel hinzufügen
Zum Seitenanfang
Um Ihnen den bestmöglichen Service zu bieten, speichert diese Website Informationen über Ihren Besuch in sogenannten Cookies. Durch die Nutzung dieser Webseite erklären Sie sich mit der Verwendung von Cookies einverstanden. Weitere Informationen über Cookies, sowie welche Daten wir wie lange speichern, finden Sie in unserer Datenschutzerklärung. Dort können Sie auch der Verwendung von Cookies widersprechen und die Browsereinstellungen entsprechend anpassen.
Diese Website verwendet Cookies. Durch die Nutzung erklären Sie sich mit der Verwendung von Cookies einverstanden. Weitere Informationen dazu sowie welche Daten wir wie lange speichern, finden Sie in unserer Datenschutzerklärung. Dort können Sie auch der Verwendung von Cookies widersprechen.
OK