Stimmzettel für Wahl wird in Postkasten eingeworfen © VRD, stock.adobe.com
Stimmzettel für Wahl wird in Postkasten eingeworfen © VRD, stock.adobe.com

AK-Wahl 2019: Jetzt Wahlkarte beantragen

Wahlberechtigte, die in einem Betrieb wählen könnten, allerdings zur Wahlzeit aus beruflichen oder privaten Gründen nicht anwesend sind (etwa wegen Urlaubs, eines Kuraufenthaltes oder einer Dienstreise), können bis 16. März eine Wahlkarte beantragen.

AK-Wahlkarte beantragen

Hier können Sie Ihre Wahlkarte beantragen:

Zum AK-Wahlservice


Wahlkarten werden auch ausgestellt für jene Arbeitnehmer/-innen, die nach dem Stichtag 3. Dezember 2018 den Arbeitgeber gewechselt haben, pensioniert wurden oder den Arbeitsplatz verloren haben.

Mit dem Wahlkartenantrag werden Sie automatisch zur Briefwählerin / zum Briefwähler. Sie bekommen Ihre Wahlunterlagen zugeschickt und können Ihre Stimme mit der Post schicken oder in einem der öffentlichen Wahllokale abgeben.

Wichtig

In Ihrem Betrieb können Sie dann nicht mehr wählen!

Betriebe ohne Wahllokal

In Betrieben, in denen aufgrund der geringen Anzahl an Wahlberechtigten oder der Filialstruktur kein Wahllokal eingerichtet wird, sind alle Mitarbeiter/-innen der Briefwahl zugeordnet.

Alle Briefwähler/-innen bekommen ihre Wahlunterlagen Anfang März 2019 mit der Post zugeschickt und können ihre Stimme bis 1. April 2019 (Poststempel) unentgeltlich per Post retournieren. 

Kontakt

AK-Wahlbüro
TEL: +43 50 6906 3001
FAX: +43 50 6906 63001
E-MAIL: akwahlbuero@akooe.at
AK Wahl 2019 - Termin © -, Arbeiterkammer Oberösterreich

Das könnte Sie auch interessieren

Hinweisschild Wahllokal © VRD, stock.adobe.com

Öffentliche Wahllokale bei der AK-Wahl 2019

Brief­wähler/-innen und Betriebs­wähler/-innen mit Wahl­karte können auch in einem öffentlichen Wahl­lokal ihre Stimme abgeben.

Kammerräte bei der AK-Vollversammlung © AK Oberösterreich

AK-Wahl: Wer wird gewählt?

Die Wähler/-innen entscheiden im kommenden Frühjahr über die 110 Kammerrätinnen und Kammerräte der AK-Vollversammlung.

roer Stift liegt neben einem roten Kreuzerl auf Stimmzettel © pico, stock.adobe.com

Die AK: macht Sie stark

Vom 19. März bis zum 1. April 2019 sind mehr als 650.000 Arbeitnehmer/-innen in Oberösterreich aufgerufen, ihre Vertretung zu wählen.

  • © 2019 AK Oberösterreich | Volksgartenstrasse 40 4020 Linz, +43 50 6906 0

  • Datenschutz
  • Impressum