Referent/-in im Bereich der gewerkschaftlichen Erwachsenen­bildung

Als gesetzliche Interessenvertretung hat die Arbeiterkammer Oberösterreich mehr als 670.000 unselbstständig Beschäftigte als Mitglieder. Neben der Interessenvertretung gegenüber dem Staat und vielen Institutionen bieten wir hochqualitative Dienstleistungen wie Beratung und Vertretung in Fragen zur Bildung, des Arbeits- und Sozialrechtes und des Konsumentenrechtes an.

Zur Verstärkung unseres Teams BIZ (Berufsinformationszentrum) in der Abteilung Kompetenzzentrum Betriebliche Interessenvertretung suchen wir

eine Referentin/einen Referenten
im Bereich der gewerkschaftlichen Erwachsenenbildung


Die Aufgabe

  • Inhaltliche und organisatorische Planung und Koordination der jeweiligen Zukunftsakademie (ZAK)-Lehrgänge
  • Laufende Weiterentwicklung und Evaluierung des Lehrgangs sowie Begleitung der Lehrgangsgruppen der ZAK
  • (Weiter-)Entwicklung neuer, innovativer und zeitgerechter Ausbildungskonzepte mit interessenpolitischem Background im Rahmen des Bildungsprogramms
  • Organisation, inhaltliche Gestaltung, Durchführung und Betreuung von Seminarangeboten des KBI/Teams Bildungszentrum - speziell für die Zielgruppe Betriebsratsmitglieder und Funktionäre/-innen der AK – in Abstimmung mit der Team- bzw. Abteilungsleitung

Ihr Profil

  • Abgeschlossenes Studium mit didaktischen und/oder pädagogischen Ausbildungsschwer-punkten oder absolvierte Sozialakademie der Bundesarbeitskammer oder der Zukunftsakademie der AK Oberösterreich bzw. eine vergleichbare Ausbildung
  • Kenntnisse der Struktur von AK, Gewerkschaften und ÖGB
  • Kenntnis der Rollen- und Funktionsrealität von Betriebsräten/-innen und Gewerkschaften
  • Kompetenzen und praktische Erfahrungen in der (interessen-)politischen Erwachsenenbildung von Vorteil
  • Fähigkeit, eigenständig maßgeschneiderte pädagogisch-didaktische Designs und Konzepte zu entwickeln und in Präsenz- und Online-Trainings und Seminaren umzusetzen
  • Erfahrung mit interessenpolitischen Initiativen/Projekten von Vorteil
  • Kompetenzen im professionellen Bildungsmanagement von Vorteil
  • Kenntnisse in Gruppendynamik, Projektmanagement und Organisationstheorien
  • Sehr hohe Identifikation mit den interessenpolitischen und organisatorischen Zielen der AK Oberösterreich sowie hohe Sensibilität für interessen- und gesellschaftspolitische Ent-wicklungen, die Einfluss auf die Arbeit von Betriebsräten/-innen, Gewerkschaften und Arbeiterkammer haben
  • Sehr gute Zusammenarbeit mit Betriebsräten/-innen und Gewerkschaften
  • Professionelle Auswahl bzw. Kooperation mit externen und internen Referenten/-innen und Trainern/-innen und deren Koordination
  • Hohe soziale Kompetenz und professionelles Auftreten
  • Hohe Team-, Kommunikations- und Motivationsfähigkeit
  • Konfliktfähigkeit und Durchsetzungsvermögen
  • Ziel- und Lösungsorientierung, Entscheidungsfähigkeit
  • Sehr gutes Organisationstalent, Belastbarkeit, Flexibilität
  • Erfahrung mit modernen Arbeitsformen und gute EDV-Kenntnisse

Unser Angebot

  • Abwechslungsreiche Herausforderung mit hohem Maß an Selbstverantwortung und Gestaltungsmöglichkeiten
  • Flexible Arbeitsbedingungen und flache Hierarchien
  • Attraktiver und nachhaltiger Arbeitsplatz
  • Jahresbruttostartgehalt beträgt Euro 47.000 mit der Bereitschaft zur Überzahlung je nach Qualifikation und Erfahrung
Über weitere Details informieren wir Sie dann gerne in einem persönlichen Gespräch – wir freuen uns auf Ihre Bewerbung per E-Mail unter personal@akooe.at

Downloads

Links

Kontakt

Kontakt

Arbeiterkammer Oberösterreich
Abteilung Personal
Volksgartenstraße 40
4020 Linz

E-Mail: personal@akooe.at
TEL:      +43 6906 2132

  • © 2022 AK Oberösterreich | Volksgartenstrasse 40 4020 Linz, +43 50 6906 0

  • Datenschutz
  • Impressum