Konfliktmanagement - Gesprächsführung in schwierigen Situationen

Wann

28.01.2019 - 30.01.2019
09:00 - 17:00 Uhr

Wo

AK-Bildungshaus Jägermayrhof
Römerstraße 98
4020 LINZ

Konflikte gehören dazu: Meinungsverschiedenheiten, heiße Diskussionen, unterschiedliche Erwartungen, Probleme mit Veränderungen, fachliche Auseinandersetzungen, persönliche Streitereien – all das ist Teil des betrieblichen Tagesgeschäfts. Konflikte werden zwar öfter offen bearbeitet und gelöst, einigen Konflikten wird jedoch auch aus dem Weg gegangen. Manche Konflikte lassen sich nicht regeln und eskalieren mehr und mehr. Ungelöste Konflikte kosten nicht nur viel Geld und Zeit, sondern auch viel Motivation und Innovation. Denn Konflikte blockieren das erfolgreiche Zusammenarbeiten.

Betriebsratsmitglieder und Sicherheitsvertrauenspersonen können in schwierigen Situationen auf besondere Weise vermittelnd eingreifen und unterstützend zur Konfliktregelung beitragen. Es gibt viele Erfahrungen und praktische Methoden dafür.

Inhalt

  • Konflikte verstehen, erkennen und analysieren: Worum geht’s denn eigentlich?
  • Wie können eskalierende Konflikte beruhigt werden?
  • Persönliche Konfliktzugänge und Konflikteinstellungen erforschen und verbessern
  • Trainieren von Konflikt- und Klärungsgesprächen sowie von Frage- und Zuhörtechniken
  • Strategie der Gesprächsplanung

Ziele

Die Teilnehmer/-innen haben mehr persönliche Sicherheit im Umgang mit Konflikten, können diese frühzeitig erkennen und ansprechen. Als Vermittler/-innen bei Konflikten kennen sie Handlungsmöglichkeiten und Grenzen sowie externe Hilfen bei der Konfliktbearbeitung. Konflikte können als Ausgangspunkt für Verbesserungen genutzt werden – mit einem „Werkzeugkoffer“ voll praktischer Methoden.

Zielgruppen

  • Sicherheitsvertrauenspersonen
  • Betriebsratsmitglieder
  • Mitglieder von Personalvertretungen

Trainerteam

  • Mag.a Gertraud Hinterseer
    ad>personam Training-Beratung-Unternehmenskultur
  • Regina Seemann, DEH, zEB
    AK Oberösterreich

Wann

28.01.2019 - 30.01.2019
09:00 - 17:00 Uhr

Wo

AK-Bildungshaus Jägermayrhof
Römerstraße 98
4020 LINZ

Info & Anmeldung

AK-Bildungshaus Jägermayrhof
Kompetenzzentrum Betriebliche Interessenvertretung
Team Bildungszentrum

Römerstraße 98
4020 Linz
Petra Schmitzberger
TEL: +43 50 6906 5420
E-MAIL: anmeldung.jaegermayrhof@akooe.at

Bildungsfreistellung für Betriebsräte

Nutzen Sie Ihren Rechtsanspruch auf Bildungsfreistellung. Wenden Sie sich rechtzeitig an Ihre Betriebsratskörperschaft! mehr...

Anmeldeschluss

17.12.2018

ANMELDUNG

Bitte füllen Sie eines der folgenden Felder aus*

und

Zimmerreservierung (Übernachtung gewünscht?)

Adressdaten

An welche (Firmen- oder Privat-)Adresse sollen wir Ihre Anmeldebestätigung übermitteln?

* = Pflichtfeld

  • © 2019 AK Oberösterreich | Volksgartenstrasse 40 4020 Linz, +43 50 6906 0

  • Datenschutz
  • Impressum