Facetten des österreichischen Sozial­staates. Corona-Krise: eine aktuelle Heraus­forderung

Wann

06.10.2020
08:00 - 17:00 Uhr

Wo

AK-Bildungshaus Jägermayrhof (Abfahrt und Rückkehr mit Bus)
Römerstraße 98
4020 LINZ

Von sozialökonomischen Betrieben bis zur Sozialversicherung 

Inhalt

Der österreichische Sozialstaat bietet ein weltweit einzigartiges Sicherungsnetz für die Risiken des Lebens. Mindestsicherung, Notstandshilfe, Arbeitslosengeld NEU…

Gerade in Zeiten, in denen Sozialpolitik, soziale Errungenschaften und staatliche Sicherheit immer öfter unter Druck kommen, ist es besonders wichtig, sich dieser Einrichtungen und ihrer Bedeutungen und Aufgaben bewusst zu sein und ein besseres Verständnis für Abläufe und Prozesse zu erlangen. Insbesondere stellt sich im Jahr 2020 auch die Frage: Welche Stärken und Schwächen des Systems haben sich vor allem in der Corona-Krise gezeigt? 

Der Besuch eines Lernortes und ein Workshop mit Experten/-innen sollen die Bedeutung und die Breite sozialstaatlicher Institutionen sichtbar und spürbar machen. 

Ziele

  • Aufgaben und zentrale Themen des österreichischen Sozialstaates kennen lernen
  • Persönliche Kontakte zu den Institutionen knüpfen

Programm

08:00 UhrAbfahrt
08:30 UhrFührung im FAB Linz und
Gespräch mit Betriebsräten/-innen
10:00 UhrRückfahrt zum
AK-Bildungshaus Jägermayrhof
ab 10:30 Uhr

Auseinandersetzung mit … 

  • Grundlagen, Veränderungen und
    Angriffe auf den österreichischen Sozialstaat
  • Errungenschaften der Selbstverwaltung
  • Ausblick auf die Weiterentwicklung unseres Sozialstaates

Zielgruppe

Gewerkschaftsfunktionäre/-innen und Betriebsräte/-innen, deren wirtschaftspolitisches Wissen bei Verhandlungen und Diskussionen gefordert ist 

Teilnahmevoraussetzung

  • Absolvierte betriebsrätliche Grundausbildung bzw. Gewerkschaftsschule
  • Mitgliedschaft in der AK Oberösterreich

Trainerteam

  • Univ.-Prof. i.R. Dr. Emmerich Tálos
    Buchautor
  • Mag.a Iris Woltran
    AK Oberösterreich
  • MMag.a Birgit Mock, MA
    AK Oberösterreich
  • Vertreter/-innen der Sozialversicherungen und der AK Oberösterreich

Wann

06.10.2020
08:00 - 17:00 Uhr

Wo

AK-Bildungshaus Jägermayrhof (Abfahrt und Rückkehr mit Bus)
Römerstraße 98
4020 LINZ

Info & Anmeldung

AK-Bildungshaus Jägermayrhof
Kompetenzzentrum Betriebliche Interessenvertretung
Team Bildungszentrum
Römerstraße 98
4020 Linz
TEL: +43 50 6906 5415
E-MAIL: anmeldung.jaegermayrhof@akooe.at

Bildungsfreistellung für Betriebsräte

Nutzen Sie Ihren Rechtsanspruch auf Bildungsfreistellung. Wenden Sie sich rechtzeitig an Ihre Betriebsratskörperschaft! mehr...

Hinweis

Anmeldeschluss: 24.08.2020

ANMELDUNG

Bitte füllen Sie eines der folgenden Felder aus*

und

Adressdaten

An welche (Firmen- oder Privat-)Adresse sollen wir Ihre Anmeldebestätigung übermitteln?

* = Pflichtfeld

Downloads

Info & Anmeldung

AK-Bildungshaus Jägermayrhof
Kompetenzzentrum Betriebliche Interessenvertretung
Team Bildungszentrum
Römerstraße 98
4020 Linz
TEL: +43 50 6906 5415
E-MAIL: anmeldung.jaegermayrhof@akooe.at

Bildungsfreistellung für Betriebsräte

Nutzen Sie Ihren Rechtsanspruch auf Bildungsfreistellung. Wenden Sie sich rechtzeitig an Ihre Betriebsratskörperschaft! mehr...

Hinweis

Anmeldeschluss: 24.08.2020
  • © 2020 AK Oberösterreich | Volksgartenstrasse 40 4020 Linz, +43 50 6906 0

  • Datenschutz
  • Impressum