Drucken
Zu Merkzettel hinzufügen

Social Media für die Betriebsratsarbeit
Auch in den Sozialen Medien gilt: „Es gibt nichts Gutes, außer man tut es."

Mann tippt auf Smartphone. © Graf, AK Stmk

Datum:
24.09.2018 bis
25.09.2018

Zeit:
09:00 - 17:00 Uhr

Ort:
AK-Bildungshaus Jägermayrhof

Adresse:
Römerstraße 98, 4020 LINZ

Inhalt
Soziale Medien wie Facebook oder Twitter sind aus dem (interessen-)politischen Alltag nicht mehr wegzudenken. Parteien versuchen über Facebook Unterstützer/-innen an sich zu binden. So mancher Politiker nutzt Twitter, um seine Botschaften an den traditionellen Medien vorbei an die Wählerinnen und Wähler zu bringen und ohne You-Tube geht sowieso nichts mehr.

Wie kann man also die Sozialen Medien kreativ für die Betriebsarbeit einsetzen? Das Seminar stellt wichtige Tools wie Twitter, Facebook, Blogs, Tagging-Dienste, YouTube vor und zeigt ihren Wert für die Arbeit von Betriebsräten und Personalvertretungen. Wir probieren gemeinsam einzelne Werkzeuge aus und erarbeiten kreative Konzepte für die Kommunikation im Web 2.0. Mitarbeit wird dabei großgeschrieben.

Ziele

  • Moderne Werkzeuge in der elektronischen Kommunikation kennen lernen
  • Ihren Nutzen für die eigene Arbeit einschätzen können
  • Die Werkzeuge des Web 2.0 in der Praxis anwenden lernen
  • Rechtliche Aspekte der Nutzung diskutieren und Gefahren abschätzen können

Trainer/-innen-Team

  • Mag. Tina Brunauer-Laimer

  • Mag. Norbert Ramp MSc
    Arbeiterkammer Oberösterreich

Anmeldeschluss: 13.08.2018

Anmeldung:

Metainfos

Bitte mindestens eines der folgenden Felder ausfüllen:

Zimmerreservierung

Adressdaten

An welche (Firmen- oder Privat-)Adresse sollen wir Ihre Anmeldebestätigung übermitteln?




Facebook-Funktion aktivieren

Drucken
Zu Merkzettel hinzufügen

Verwandte Links

Zum Seitenanfang
Um Ihnen den bestmöglichen Service zu bieten, speichert diese Website Informationen über Ihren Besuch in sogenannten Cookies. Durch die Nutzung dieser Webseite erklären Sie sich mit der Verwendung von Cookies einverstanden. Weitere Informationen über Cookies, sowie welche Daten wir wie lange speichern, finden Sie in unserer Datenschutzerklärung. Dort können Sie auch der Verwendung von Cookies widersprechen und die Browsereinstellungen entsprechend anpassen.
Diese Website verwendet Cookies. Durch die Nutzung erklären Sie sich mit der Verwendung von Cookies einverstanden. Weitere Informationen dazu sowie welche Daten wir wie lange speichern, finden Sie in unserer Datenschutzerklärung. Dort können Sie auch der Verwendung von Cookies widersprechen.
OK