Drucken
Zu Merkzettel hinzufügen

Modul 8
Betriebsrätliche Mitwirkungsrechte in der Personalentwicklung

Datum:
30.11.2018

Zeit:
09:00 - 17:00 Uhr

Ort:
AK-Bildungshaus Jägermayrhof

Adresse:
Römerstraße 98, 4020 LINZ

Inhalt
Speziell in wirtschaftlich schwierigen Zeiten wird die Mitsprache bei der betrieblichen Personalentwicklung zu einem strategischen Instrument der Betriebsratsarbeit. Die im Arbeitsverfassungsgesetz (ArbVG) erläuterten umfangreichen betriebsrätlichen Mitwirkungsrechte, die besonders im Hinblick auf die Mitarbeiteraus- und -weiterbildung vorgesehen sind, werden in diesem Seminar theoretisch erläutert sowie praktisch erarbeitet.

Ziel

  • Gewerkschaftliche Bildung und Mitwirkungsrechte
  • Aufbau betriebsrätlicher Strukturen, Aufgabenteilung und Kompetenzaufbau im Betriebsrat
  • Praxisbeispiel betrieblicher Aus- und Weiterbildung (Handel)
  • Analyse einer Betriebsvereinbarung „Personalentwicklung“
  • Praktischer Workshop (Möglichkeiten und Grenzen der Betriebsratsarbeit)

Zielgruppe

  • Betriebsräte/-innen

Trainerteam

  • Mag. Martin Barth, AK Oberösterreich
  • Helmut Ruß, GPA-djp Oberösterreich

Anmeldung:

Metainfos

Bitte mindestens eines der folgenden Felder ausfüllen:

Adressdaten

An welche (Firmen- oder Privat-)Adresse sollen wir Ihre Anmeldebestätigung übermitteln?





Facebook-Funktion aktivieren

Drucken
Zu Merkzettel hinzufügen

Verwandte Links

Zum Seitenanfang
Um Ihnen den bestmöglichen Service zu bieten, speichert diese Website Informationen über Ihren Besuch in sogenannten Cookies. Durch die Nutzung dieser Webseite erklären Sie sich mit der Verwendung von Cookies einverstanden. Weitere Informationen über Cookies, sowie welche Daten wir wie lange speichern, finden Sie in unserer Datenschutzerklärung. Dort können Sie auch der Verwendung von Cookies widersprechen und die Browsereinstellungen entsprechend anpassen.
Diese Website verwendet Cookies. Durch die Nutzung erklären Sie sich mit der Verwendung von Cookies einverstanden. Weitere Informationen dazu sowie welche Daten wir wie lange speichern, finden Sie in unserer Datenschutzerklärung. Dort können Sie auch der Verwendung von Cookies widersprechen.
OK