Recht haben vs. Recht bekommen

ABGESAGT!

Wann

30. bis 31. März 2020
8:30 bis 16:30 Uhr

Wo

AK-Bildungshaus Jägermayrhof
Römerstraße 98
4020 Linz

Veranstalter:
Arbeiterkammer Oberösterreich

VERANSTALTUNG ABGESAGT!

Aufgrund der Entwicklungen rund um die Verbreitung des Corona-Virus haben wir diese Veranstaltung zum Schutz der Besucher/-innen abgesagt!


Inhalt

Am 15. Mai 1919 wurde das Betriebsrätegesetz verabschiedet. Dieser Meilenstein der Arbeiterbewegung bildete die Grundlage für unser heutiges Arbeitsverfassungsgesetz. Das Seminar beschäftigt sich mit den Befugnissen, die der Betriebsrat 100 Jahre später hat. Welche Zeitressourcen hat die Betriebsratskörperschaft für ihre Tätigkeit und wie kommt man als Betriebsrat zu einer Freistellung? Außerdem werden die Möglichkeiten der Mitwirkung in personellen Angelegenheiten aufgezeigt. Diese Schwerpunkte sollen unter anderem an Hand der Bearbeitung von realen Beispielen geübt werden. 

Ziele

  • Die Teilnehmer/-innen kennen die historischen Hintergründe zum Arbeitsverfassungsgesetz.
  • Betriebsräte/-innen festigen ihr Wissen über ihre Befugnisse und wissen, wie sie diese durch- und umsetzen können.
  • Kenntnis über die unterschiedlichen Freistellungsarten und zu welchem Anlass welche Freistellung in welcher Weise beansprucht werden kann.
  • Erarbeitung der Mitwirkungsmöglichkeiten des Betriebsrates in personellen Angelegenheiten (§§ 101 bis 107 ArbVG) mit dem Fokus auf Versetzung, einvernehmliche Auflösung, Kündigung und Entlassung.
  • Erwerb von Grundkenntnissen im Umgang mit dem Arbeitsrechtskodex und Datenbanken des ÖGB-Verlages beziehungsweise dem Rechtsinformationssystem des Bundes (RIS). 

Teilnahmevoraussetzung

  • Zugehörigkeit zu der genannten Zielgruppe sowie Mitgliedschaft in der Arbeiterkammer Oberösterreich.  

Zielgruppen

  • Betriebsräte/-innen mit absolvierter Grundausbildung
    ODER
  • Gewerkschaftsschule 

Trainerteam

  • Martina Jungert, DHEPS
    AK Oberösterreich

  • Mag. Dino Menkovic
    AK Oberösterreich 


ABGESAGT!

Wann

30. bis 31. März 2020
8:30 bis 16:30 Uhr

Wo

AK-Bildungshaus Jägermayrhof
Römerstraße 98
4020 Linz

Veranstalter:
Arbeiterkammer Oberösterreich

Info & Anmeldung

AK-Bildungshaus Jägermayrhof
Kompetenzzentrum Betriebliche Interessenvertretung
Team Bildungszentrum

Römerstraße 98
4020 Linz
Renate Hellrigl
TEL: +43 50 6906 5414
E-MAIL: anmeldung.jaegermayrhof@akooe.at

Bildungsfreistellung für Betriebsräte

Nutzen Sie Ihren Rechtsanspruch auf Bildungsfreistellung. Wenden Sie sich rechtzeitig an Ihre Betriebsratskörperschaft! mehr...

Anmeldeschluss

17. Februar 2020

Hinweis

Kenntnisse im Umgang mit Arbeitsrechtskodex, Datenbanken des ÖGB-Verlages und RIS von Vorteil aber kein Muss!

Downloads

Info & Anmeldung

AK-Bildungshaus Jägermayrhof
Kompetenzzentrum Betriebliche Interessenvertretung
Team Bildungszentrum

Römerstraße 98
4020 Linz
Renate Hellrigl
TEL: +43 50 6906 5414
E-MAIL: anmeldung.jaegermayrhof@akooe.at

Bildungsfreistellung für Betriebsräte

Nutzen Sie Ihren Rechtsanspruch auf Bildungsfreistellung. Wenden Sie sich rechtzeitig an Ihre Betriebsratskörperschaft! mehr...

Anmeldeschluss

17. Februar 2020

Hinweis

Kenntnisse im Umgang mit Arbeitsrechtskodex, Datenbanken des ÖGB-Verlages und RIS von Vorteil aber kein Muss!
  • © 2020 AK Oberösterreich | Volksgartenstrasse 40 4020 Linz, +43 50 6906 0

  • Datenschutz
  • Impressum