Künstler mit Instrumenten © Anton Eilmannsberger, -
- © Anton Eilmannsberger, -

Musik - Macht - Staat

Wann

21.02.2019
20:00 Uhr

Wo

AK-Bildungshaus Jägermayrhof
Römerstraße 98
4020 LINZ

Musik und Literatur aus den Jahren 1918 bis 1938

Kartenpreise

VorverkaufAbendkassaErmäßigung
14,00 Euro16,00 EuroNormalpreis
12,00 Euro14,00 Eurofür AKOÖ-Mitglieder
1 ermäßigtes Ticket mit der AK-Leistungskarte!
8,00 Euro

8,00 Euro

für Schüler/-innen
für Lehrlinge
für Studierende bis 26 Jahre
mit Ausweis!

Anhand von Musik und Literatur aus den Jahren 1918 bis 1938 wird eine Grauzone, der Einfluss von Musik und damit einhergehende Literatur auf die Vermittlung ideologischer Botschaften, beleuchtet. Die musikalisch literarische Stückauswahl widmet sich dem Spannungsverhältnis zwischen gezielter Mobilmachung und dem Vortäuschen eines inexistenten Weltfriedens mittels einer heilen Musik- und Film-Märchenwelt. Dazu gibt es eine Instrumentalisierung verschiedener Musikgattungen für wirtschaftliche und gesellschaftspolitische Belange, durchbrochen von Bertolt Brechts Gedichten.

Künstler/-innen

  • Eva Leitner – Gesang
  • Margit Eilmannsberger – Flöte
  • Walter Krenn – Klarinette
  • Norbert Asen – Saxophon
  • Martin Hofinger – Kontrabass
  • Iris Shioling Moldiz – Klavier
  • Waltraud Krenn – Sprecherin

Wann

21.02.2019
20:00 Uhr

Wo

AK-Bildungshaus Jägermayrhof
Römerstraße 98
4020 LINZ

Karten & Info

Arbeiterkammer Linz
Volksgartenstraße 40
4020 Linz
TEL: +43 50 6906 7000
E-MAIL: ticket@akooe.at

Öffnungszeiten:
Mo - Do: 07:30 - 16:00 Uhr
Fr:            07:30 - 13:30 Uhr 

  • © 2019 AK Oberösterreich | Volksgartenstrasse 40 4020 Linz, +43 50 6906 0

  • Datenschutz
  • Impressum