Drucken
Zu Merkzettel hinzufügen

Klang.Zeichen.Setzen.
Eine Veranstaltung zum Holocaustgedenktag

Datum:
27.01.2018

Zeit:
19:30 Uhr

Veranstalter:
A Cappella Chor Wels in Kooperation mit der AK-Kultur

Ort:
Minoriten Wels

Adresse:
Minoritenplatz 4, 4600 WELS

Abendkasse

  • 17,00 Euro
  • 12,00 Euro für AKOÖ-Mitglieder
  • 10,00 Euro für Schüler/-innen und Studierende

Unter dem Titel „Klang.Zeichen.Setzen.“ soll eine hochkarätige Veranstaltung gegen Gewalt im Gedenken an den Holocaust stattfinden. 

Programm

  • Vortrag von Prof. Dr. Albert Lichtblau zum Thema Pogrom

  • y después? - BALLETT VON MICHAEL HAZOD
    Nach Romance de la Guardia Civil española von Federico G. Lorca 
    Dolma Jover (Alicante) Tanz  
    Daniel Hernández (Alicante) Tanz und Choreographie
    Orchester ENSEMBLE WELS: Eva Marschall (Sopran), Sophie Wahlmüller (Viola), David Volkmer (Gitarre), Sebastian Hazod (Kontrabass), Franz-Josef Hauser (Dirigent)
    Michael Hazod Komposition und Gesamtleitung

Info & Karten

A Cappella Chor Wels
Andreas Moser
TEL: +43 650 3871430

TEL: +43 7242 417 1036
TEL: +43 7242 235 -7040




Facebook-Funktion aktivieren

Drucken
Zu Merkzettel hinzufügen

Verwandte Links

Zum Seitenanfang
Um Ihnen den bestmöglichen Service zu bieten, speichert diese Website Informationen über Ihren Besuch in sogenannten Cookies. Durch die Nutzung dieser Webseite erklären Sie sich mit der Verwendung von Cookies einverstanden. Weitere Informationen über Cookies, sowie welche Daten wir wie lange speichern, finden Sie in unserer Datenschutzerklärung. Dort können Sie auch der Verwendung von Cookies widersprechen und die Browsereinstellungen entsprechend anpassen.
Diese Website verwendet Cookies. Durch die Nutzung erklären Sie sich mit der Verwendung von Cookies einverstanden. Weitere Informationen dazu sowie welche Daten wir wie lange speichern, finden Sie in unserer Datenschutzerklärung. Dort können Sie auch der Verwendung von Cookies widersprechen.
OK