Future Days Veranstaltung © -, Arbeiterkammer Oberösterreich
Future Days Veranstaltung © -, Arbeiterkammer Oberösterreich

Digitalisierung: Chance und Heraus­forderung für die Betriebs­rats­arbeit

Wann

30.06.2021
09:00 - 12:30 Uhr

Wo

Ars Electronica Center
ONLINE

Die Corona-Pandemie und ihre Auswirkungen auf die Arbeitswelt (Stichwort Home-Office) haben der Digitalisierung am Arbeitsplatz einen weiteren Modernisierungsschub versetzt und viele Unsicherheiten ausgelöst. 

Beim AK-Future Day zum Thema „Digitalisierung: Chance und Herausforderung für die Betriebsratsarbeit“ erwarten Sie interaktive Workshops, Diskussionen sowie der Austausch mit erfahrenen Betriebsräten/-innen und AK-Experten/-innen zu den Chancen, Nutzen und Grenzen der Digitalisierung im Betrieb sowie die daraus folgenden Herausforderungen für die Betriebsratsarbeit.

Die Veranstaltung wird online abgehalten. Bei einer ersten „Blitzlicht-Runde“ werden erste Ideen, Stimmungen und Erwartungen gesammelt. Die anschließenden Kleingruppen werden jeweils von je einer Praktikerin/einem Praktiker und einer Vertreterin/einem Vertreter der Arbeiterkammer Oberösterreich geleitet. 

Nach einer Online-Führung durch die Werkstatt „Arbeitsplatz der Zukunft“ des Frauenhofer Instituts vertiefen sich Kleingruppen mit je einer Praktikerin/einem Praktiker und Vertretern/-innen der Arbeiterkammer Oberösterreich in verschiedene Themen.

Die Diskussionsthemen umfassen: 

  • Digitalisierung innerhalb des BR-Teams und in der BR-Arbeit und wo bekomme ich Hilfe
  • Neue Arbeitsformen, Qualifikationsanforderungen an die Belegschaft und den Betriebsrat – Verhinderung der digitalen Kluft (Generationenfragen etc.)
  • Kontrolle, Überwachung, Datenschutz und -sicherheit
  • Mitgestaltung und Mitsprachemöglichkeiten im Rahmen der Betriebsvereinbarung
  • Gesundheit und Digitalisierung am Arbeitsplatz
  • Der Roboter als neuer Kollege
  • Auswirkungen auf die Gesellschaft, die Gewerkschaftsarbeit und die KV-Politik (am Beispiel der PRO-GE) 

Im Experten/-innen-Talk live dabei:

  • Sabine Pfeiffer
    Uni Erlangen-Nürnberg, Jury-Vorsitzende des AK-Zukunftsfonds
  • Uli Meyer
    JKU Linz
  • Reinhold Binder
    Bundessekretär PRO-GE

Zum Abschluss beantwortet Bernhard Mader (Arbeiterkammer Oberösterreich) Fragen zum AK-Zukunftsfonds. Dieser fördert Digitalisierungsprojekte, die die Arbeitsbedingungen von Beschäftigten verbessern.

Zielgruppe

Die Veranstaltung richtet sich an Betriebsratsvorsitzende und Betriebsräte/-innen aus sämtlichen Branchen – von Industrie, Handel Pflege bis zu Gastronomie/Tourismus.

Wann

30.06.2021
09:00 - 12:30 Uhr

Wo

Ars Electronica Center
ONLINE

Hinweis

Der Link zum Event wird Ihnen zeitgerecht per E-Mail zugesendet.

Noch Fragen?

Abteilung Kompetenzzentrum Betriebliche Interessenvertretung
MMag.a Birgit Mock, MA
TEL: +43 50 6906 5416
E-MAIL: mock.b@akooe.at

KOSTENLOS

 

ANMELDUNG

ZUSTIMMUNGSERKLÄRUNG GEMÄSS DSGVO

* = Pflichtfeld

Ich bin kein Roboter:

Downloads

Hinweis

Der Link zum Event wird Ihnen zeitgerecht per E-Mail zugesendet.

Noch Fragen?

Abteilung Kompetenzzentrum Betriebliche Interessenvertretung
MMag.a Birgit Mock, MA
TEL: +43 50 6906 5416
E-MAIL: mock.b@akooe.at

KOSTENLOS

 
  • © 2021 AK Oberösterreich | Volksgartenstrasse 40 4020 Linz, +43 50 6906 0

  • Datenschutz
  • Impressum