Wirtschaft © Connect world, stock.adobe.com
Weltwirtschaft © Connect world, stock.adobe.com

Tagung: Wirtschafts­standort im wessen Inter­esse?

ABGESAGT!

Wann

01.04.2020
08:30 Uhr

Wo

Arbeiterkammer (Kongresssaal)
Volksgartenstraße 40
4020 LINZ

VERANSTALTUNG ABGESAGT!

Aufgrund der Entwicklungen rund um die Verbreitung des Corona-Virus haben wir diese Veranstaltung zum Schutz der Besucher/-innen abgesagt!


„Wettbewerbsfähigkeit" als Kampfbegriff gegen Arbeitnehmer

Für die Arbeiterkammer Oberösterreich ist klar, dass aktuelle Herausforderungen wie demografischer Wandel, Digitalisierung und Klimakrise, nicht zu Verschlechterungen der Arbeitsbedingungen von Arbeitnehmern/-innen führen dürfen. Unter dem Kampfbegriff „Sicherung der Wettbewerbsfähigkeit“ greifen jedoch maßgebliche Kräfte aus Politik und Industrie Löhne, Arbeitnehmerschutz und Sozialstaat an.

Wir hören und lesen zwar viel vom „Wirtschaftsstandort“, eine kritische Auseinandersetzung mit dem Begriff findet aber kaum statt. Die Perspektive der Arbeitnehmer/-innen wird meist ausgeblendet.

Bei dieser Tagung wird es anders sein: Welche Interessen stecken hinter dem Konzept "Wettbewerbsfähigkeit“? Müssen wir zum Wohle des „Standorts“ tatsächlich auf Lohnsteigerungen, Sozialleistungen und Umweltstandards verzichten? Was sind die Faktoren für eine gute wirtschaftliche und soziale Entwicklung? In Vorträgen und Gesprächsrunden können Sie diese Fragen mit hochkarätigen Experten/-innen diskutieren.

Programm 

08:30 UhrEmpfang und Registrierung
09:00 Uhr

Eröffnung

  • Andreas Stangl
    AK-Vizepräsident
09:15 Uhr

Vortrag Wettbewerbsfähigkeit:
Chance oder Falle für die Arbeitnehmer/-innen?

  • Dr. Nikolaus Kowall, FH des BFI Wien,
    Hochschule für Wirtschaft, Management & Finance
09:50 Uhr

Präsentation der Studie
„Sozialstaat und Standortqualität“

Mag.a Christine Mayrhuber
WIFO - Österreichisches Institut für Wirtschaftsforschung

10:30 UhrP a u s e
10:45 Uhr

Podiumsdiskussion und Fragen
aus dem Publikum

  • Andreas Stangl
  • Dr. Nikolaus Kowall
  • Mag.a Christine Mayrhuber

Moderation:

  • Klaus Buttinger
    Oberösterreichische Nachrichten, Vorsitzender der
    oberösterreichischen Journalistengewerkschaft
12:00 UhrM i t t a g s p a u s e
13:00 Uhr

Themengruppen

15:00 UhrK a f f e e p a u s e
15:15 UhrBlitzlichter der Experten/-innen
aus den Themengruppen
ca. 16:00 UhrGet-together
mit Getränken und Buffet

Themengruppen

Themengruppe 1

Internationaler (konzerninterner) Wettbewerb

  • Dr. Nikolaus Kowall
    FH des BFI Wien, Hochschule für Wirtschaft, Management & Finance
  • Norbert Brettbacher
    Betriebsratsvorsitzender der Brauerei Zipf

Themengruppe 2

Drohkulisse Digitalisierung

  • Mag.a Dr.in Annika Schönauer
    FORBA - Forschungs- und Beratungsstelle Arbeitswelt
  • Wolfgang Pischinger
    Betriebsratsvorsitzender der Oberbank

Themengruppe 3

Drohkulisse Globalisierung

  • Dr. Philipp Heimberger
    wiiw - Wiener Institut für Internationale Wirtschaftsvergleiche
  • Hannes Mitterer
    Betriebsratsvorsitzender Fischer Sports

Themengruppe 4

Online-Shopping vs. Stationärer Handel?

  • Mag. Manuel Kaufmann
    Arbeiterkammer Oberösterreich
  • Erich Brandmayr
    Betriebsratsvorsitzender Thalia Österreich

Themengruppe 5

Sozialbereich, Gesundheitsberufe, öffentlicher Sektor

  • Mag.a Christine Mayrhuber
    WIFO - Österreichisches Institut für Wirtschaftsforschung
  • Gerhard Lanzerstorfer
    Gewerkschaftssekretär VIDA OÖ
  • DGKP Martina Reischenböck
    Betriebsratsvorsitzende im Krankenhaus BHS Ried
ABGESAGT!

Wann

01.04.2020
08:30 Uhr

Wo

Arbeiterkammer (Kongresssaal)
Volksgartenstraße 40
4020 LINZ

Info & Anmeldung

TEL:     +43 50 6906 2412
E-Mail: wsg@akooe.at

  • Die Teil­nahme an der Veranstaltung ist kosten­los.
  • Die Anreise mit öffentlichen Verkehrs­mitteln wird empfohlen.
  • Bitte geben Sie bei Ihrer An­meldung zur Tagung Ihre Wunsch-Themen­gruppe
    am Nachmittag und - falls diese aus­gebucht ist - einen Ersatz­wunsch an.

Anmeldeschluss

24.03.2020

Zustimmungserklärung zur Veröffentlichung von Bild- und Tonaufnahmen

Mit der Teilnahme an der Veranstaltung erklären Sie sich einverstanden, dass zum Zwecke der Dokumentation und journalistischen Berichterstattung in AK-Medien von der Arbeiterkammer Oberösterreich Bild- und Tonaufnahmen angefertigt und genutzt werden dürfen. Weiters geben Sie der Arbeiterkammer Oberösterreich die Zustimmung, die oben angeführten Bild- und Tonaufnahmen zum Zwecke der Berichterstattung an Dritte (z.B. Zeitungen, Pressearbeit etc.) weiterzuleiten. 

Beide Einwilligungen können jederzeit – auch getrennt – widerrufen werden.

Downloads

Info & Anmeldung

TEL:     +43 50 6906 2412
E-Mail: wsg@akooe.at

  • Die Teil­nahme an der Veranstaltung ist kosten­los.
  • Die Anreise mit öffentlichen Verkehrs­mitteln wird empfohlen.
  • Bitte geben Sie bei Ihrer An­meldung zur Tagung Ihre Wunsch-Themen­gruppe
    am Nachmittag und - falls diese aus­gebucht ist - einen Ersatz­wunsch an.

Anmeldeschluss

24.03.2020
  • © 2020 AK Oberösterreich | Volksgartenstrasse 40 4020 Linz, +43 50 6906 0

  • Datenschutz
  • Impressum