29.08.2022

Jausen­boxen im Test: Von sehr gut und günstig bis durch­ge­fallen!

In der Schule, im Kindergarten oder auch auf Wanderungen: Jausenboxen sind kaum wegzudenken.

Damit die Produkte ihren Zweck erfüllen, müssen sie eine sichere Aufbewahrung der Lebensmittel gewährleisten. Sie sollten einfach in der Handhabung sein und dürfen nicht zerbrechen, wenn sie einmal auf den Boden fallen.

KONSUMENT hat 14 Jausenboxen technisch überprüft und auf Schadstoffe kontrolliert. Das Ergebnis: 3 Produkte schneiden mit „sehr gut“, 8 weitere mit „gut“ und eine Box mit „durchschnittlich“ ab. 2 Boxen fallen durch, einer mangelte es an Robustheit und eine gab Schadstoffe ab.

Testergebnis: Jausenboxen (1,0 MB)

 

Der Test­sieger: Sehr gut und günstig!

  • Testsieger ist die Box Campus Animal Planet Tiger von Mepal. Sie ist mit 7,99 Euro ein vergleichsweise günstiges Produkt.

  • Ebenfalls eine sehr gute Gesamtnote erreichten die beiden Edelstahlboxen von Kelomat und Dora’s.

  • 8 Produkte schnitten mit „gut“ ab. Darunter die Boxen von keeeper, ajaa! und Tupperware, die auch bei der technischen Prüfung eine sehr gute Bewertung erhielten.

  • Die Box Stor LOL surprise erhielt nur ein „durchschnittlich“, da sie beim Geschirrspüler- beziehungsweise Falltest abgewertet wurde.

  • Die Flottig Lunchbox von IKEA konnte nicht überzeugen, denn nach 20 Waschgängen in der Spülmaschine war diese kaum noch zu gebrauchen.

  • Durchgefallen ist auch die Variabolo Brotdose Monster von Emsa, da sich Schadstoffe lösten. Die Stoffe Benzophenon und 1-Hydroxycyclophenylketon waren hier in höheren Konzentrationen nachweisbar. Bei Benzophenon handelt es sich um eine möglicherweise hormonaktive Substanz.

  • Die getesteten Boxen kosten zwischen 1,99 Euro und 26,90 Euro. Das günstigste Produkt (S-Budget/curver) konnte auch mit einem guten Testurteil überzeugen.

Hinweis

In Kooperation mit  KONSUMENT bietet der Konsumentenschutz der Arbeiterkammer Oberösterreich jeden Monat einen neuen, aktuellen Test zum Download an. Weitere Tests aus dem aktuellen KONSUMENT-Heft.

Die Boxen im Test kosten zwischen 1,99 Euro und 26,90 Euro. Das günstigste Produkt von S-Budget/curver konnte auch mit einem guten Test­urteil über­zeugen.

Jetzt kostenlosen AK Newsletter abonnieren!

Wir informieren Sie gerne regelmäßig über Aktuelles zum Thema Konsumentenschutz. 


Downloads

Kontakt

Kontakt

Konsumentenschutz
TEL: +43 50 6906 2
Anfrage ...

Hinweis

In Kooperation mit  KONSUMENT bietet der Konsumentenschutz der Arbeiterkammer Oberösterreich jeden Monat einen neuen, aktuellen Test zum Download an. Weitere Tests aus dem aktuellen KONSUMENT-Heft.

Die Boxen im Test kosten zwischen 1,99 Euro und 26,90 Euro. Das günstigste Produkt von S-Budget/curver konnte auch mit einem guten Test­urteil über­zeugen.

  • © 2022 AK Oberösterreich | Volksgartenstrasse 40 4020 Linz, +43 50 6906 0

  • Datenschutz
  • Impressum