10.02.2016
Drucken
Zu Merkzettel hinzufügen

Diät-Shakes: Halten nicht, was sie versprechen

Gesund abnehmen - gerade in der Fastenzeit nehmen sich das wieder viele Menschen vor. Glaubt man der Werbung, sind Diät-Shakes dazu besonders gut geeignet. Denn aus Pulvern zubereitete Ersatz-Mahlzeiten führen zu schneller und dauerhafter Gewichtsabnahme ganz ohne Jo-Jo-Effekt - so das Versprechen. Die Realität sieht anders aus: Im aktuellen Test fielen 12 von 16 Formuladiäten mit „ungenügend“ durch. Doppelherz Aktiv Diät Shake hat mit „ausreichend“ noch am besten abgeschnitten. Einige Gründe dafür: Aromen, Chlorat, Gentechnik und jede Menge unseriöse Versprechungen.

Testergebnis: Diät-Shakes (0,5MB)

16 Diät-Shakes aus Apotheken, Drogerien und Onlineshops im Test

Formuladiäten sind als diätetische Lebensmittel an gesetzliche Anforderungen bei Zusammensetzung und Kennzeichnung gebunden. Anhand der Packungsangaben wurde überprüft, ob die Produkte einen Mindestgehalt an Eiweiß, essenziellen Fettsäuren, Vitaminen, Mineral- und Ballaststoffen aufweisen, damit die wesentlichen Funktionen des Körpers aufrecht erhalten und der Muskulaturabbau begrenzt bleiben. Hinweise zum Umgang mit dem Produkt wurden anhand eines Kriterienkatalogs abgeklopft. Angaben auf der Packung, am Beipackzettel und gegebenenfalls auf der jeweiligen Website wurden berücksichtigt. Im Labor wurde zusätzlich auf Schadstoffe untersucht.

Unseriöse Werbesprüche statt konkreter Anwendungshinweise

  • Ganz und gar nicht ausgewogen ist der Multan Figur-Former mit einer Tagesportion von gerade einmal 350 kcal und zu wenig Vitaminen und Mineralien. Phosphor, Kalium, Kupfer, Jod und Magnesium fehlen ganz. Bei weiteren 4 Produkten entspricht die Nährstoffzusammensetzung der Diätverordnung nur „überwiegend“.

  • Bei 4 Produkten fehlt der Hinweis auf die Notwendigkeit einer ärztlichen Begleitung; nur Herbalife hat diesen gut umgesetzt.

  • Wer die Ernährung nach der Diät nicht dauerhaft umstellt, hat bald sein altes Gewicht wieder. Diese unliebsame Wahrheit wird gern verschwiegen; nur Doppelherz Aktiv Shake hat in der Packungsbeilage darauf hingewiesen.

  • Zum Thema Bewegung fanden sich vorbildliche Angaben bei "Yokebe DIe Aktivkost" und "WellMix Diät Vitalkost"; alle übrigen Anbieter weisen nicht darauf hin, dass durch körperliche Aktivität der Muskelabbau verzögert wird und dadurch der Energieverbrauch hochgehalten wird.

  • Vier Produkte enthalten erhöhte Mengen an Chlorat beziehungsweise Perchlorat.

  • In 3 Produkten wurden gentechnisch veränderte Bestandteile von Sojabohnen nachgewiesen.

  • Fast alle Produkte enthalten überflüssige Zusätze wie geschmacksgebende Aromen und viele zudem künstliche Süßstoffe.

Ausgangsgewicht (und mehr) bald wieder drauf

Zwar gilt ein Gewichtsverlust bis 2 kg pro Woche als machbar, aber selbst unter optimalen Bedingungen ist es fast unmöglich, das Gewicht zu halten. Der Jo-Jo-Effekt führt über die Jahre oft zu zusätzlichen Kilos. Da Formuladiäten falsch angewendet dazu erhebliche Nebenwirkungen haben können, ist eine ärztliche Begleitung jedenfalls anzuraten.

TIPP

Ausgewogene energiereduzierte Ernährung und regelmäßige Bewegung lassen die Kilos dauerhaft purzeln! Den Energiewert ausgewählter Lebensmittel finden Sie mit dem AKOÖ-Kalorienrechner.


TeilenZu Merkzettel hinzufügen

Verwandte Links

Zum Seitenanfang
Um Ihnen den bestmöglichen Service zu bieten, speichert diese Website Informationen über Ihren Besuch in sogenannten Cookies. Durch die Nutzung dieser Webseite erklären Sie sich mit der Verwendung von Cookies einverstanden. Weitere Informationen über Cookies, sowie welche Daten wir wie lange speichern, finden Sie in unserer Datenschutzerklärung. Dort können Sie auch der Verwendung von Cookies widersprechen und die Browsereinstellungen entsprechend anpassen.
Diese Website verwendet Cookies. Durch die Nutzung erklären Sie sich mit der Verwendung von Cookies einverstanden. Weitere Informationen dazu sowie welche Daten wir wie lange speichern, finden Sie in unserer Datenschutzerklärung. Dort können Sie auch der Verwendung von Cookies widersprechen.
OK