06.07.2018
Drucken
Zu Merkzettel hinzufügen

Nachhilfe: Angebote vergleichen lohnt sich in jedem Fall

Für eine Stunde Unterricht in einer Kleingruppe müssen Eltern zwischen 12 und 24 Euro veranschlagen, Einzelunterricht kostet von 24 bis 45 Euro pro Stunde. Bei der Auswahl des Nachhilfeinstitutes sollten Eltern jedoch nicht nur auf den Preis schauen, sondern vor allem die Dauer einer Unterrichtseinheit und die Gruppengröße im Auge haben.

Preisvergleich: Nachhilfe - Kleingruppen (0,3MB)

Preisvergleich: Nachhilfe - Einzelunterricht (0,2MB)



Preise für Einzel- und Kleingruppenunterricht

Die Basis für unseren Vergleich bildete der Preis für einen 3-wöchigen Ferienkurs zur Vorbereitung auf die Nachprüfung. Da eine Unterrichtseinheit je nach Anbieter 45, 50 oder 60 Minuten dauert, wurden alle Preise auf 60 Minuten umgerechnet.

  • Die Preise pro Stunde für Einzelunterricht liegen zwischen 24 und 45,33 Euro.
  • Der Unterricht in der Kleingruppe kostet zwischen 12 und 24,44 Euro pro Stunde.
  • Verglichen mit 2017 sind die Preise in der Kleingruppe durchschnittlich 6,5 Prozent und im Einzelunterricht um 0,3 Prozent gestiegen. 15 Anbieter haben jedoch den Preis gegenüber dem Vorjahr nicht geändert. 
Tipp für Eltern
  • Fragen Sie Freunde oder Bekannte nach guten Erfahrungen mit Nachhilfelehrern/-innen.
  • Erkundigen Sie sich, ob eine Einschreibgebühr verlangt wird.
  • Achten Sie beim Preisvergleich auf die Dauer der Unterrichtseinheiten.
  • Fragen Sie beim Gruppenunterricht nach der Anzahl und dem Alter der Schüler/-innen in der Gruppe. Je weniger Teilnehmer/-innen pro Gruppe, umso intensiver ist die individuelle Betreuung und umso größer in der Regel der Lernerfolg.
  • Erkundigen Sie sich rechtzeitig nach Frühbucherpreisen oder fragen Sie nach einem Rabatt (z.B. 10er Blocks).
  • Die VHS bietet kostenlose Kurse für Schüler/-innen von Volksschulen und Neuen Mittelschulen im Stadtgebiet von Linz in den Pflichtgegenständen Deutsch, Mathematik und Englisch an.

 

Wellnesshotels: Sparen beim Erholen

Bereiten Sie sich mit einem Wellness-Kurzurlaub auf die kalte Jahreszeit vor und sparen Sie dabei mehr als 450 Euro.

Freizeit-Tipps für Familien

Damit es in den großen Ferien nicht (zu) langweilig wird, haben wir Freizeitaktivitäten samt Preisen für Sie zusammengestellt.

Coole Locations für den Kindergeburtstag

Organisieren Sie für Ihr Kind eine unvergesslich coole Geburtstagsparty - zum Beispiel im Atlantis Kinderland oder im Aquapulco.

TeilenZu Merkzettel hinzufügen

Facebook-Funktion aktivieren

Drucken
Zu Merkzettel hinzufügen
Zum Seitenanfang
Um Ihnen den bestmöglichen Service zu bieten, speichert diese Website Informationen über Ihren Besuch in sogenannten Cookies. Durch die Nutzung dieser Webseite erklären Sie sich mit der Verwendung von Cookies einverstanden. Weitere Informationen über Cookies, sowie welche Daten wir wie lange speichern, finden Sie in unserer Datenschutzerklärung. Dort können Sie auch der Verwendung von Cookies widersprechen und die Browsereinstellungen entsprechend anpassen.
Diese Website verwendet Cookies. Durch die Nutzung erklären Sie sich mit der Verwendung von Cookies einverstanden. Weitere Informationen dazu sowie welche Daten wir wie lange speichern, finden Sie in unserer Datenschutzerklärung. Dort können Sie auch der Verwendung von Cookies widersprechen.
OK