02.11.2022

Mit dem AK-Preis­vergleich entspannt in den Wellness-Urlaub 

Ein Kurzurlaub im Wellness­hotel stimmt auf die kalte Jahreszeit ein. Der Konsumentenschutz der Arbeiterkammer hat das Preis-Leistungs-Verhältnis von Wellnesshotels in Oberösterreich erhoben. Die Hotelbewertung liefert der „Relax Guide Österreich 2023“. Um bis zu 486 Euro unterscheiden sich die Preise in Hotels mit gleicher Bewertung. Der günstigste Preis liegt bei 378 Euro.

Preisvergleich: Wellnesshotels (0,6 MB)

Wellness-Wochen­ende im Preisvergleich

Der Konsumentenschutz hat Angebote in 45 Wellnesshotels in Oberösterreich eingeholt. Gefragt war der Preis für ein Wochenende im November für 2 Personen im günstigsten Doppelzimmer mit Halbpension.

9 Hotels haben entweder kein Zimmer zu dem gewünschten Termin frei oder sind zu dieser Zeit auf Betriebsurlaub. Der Zugang zum Wellnessbereich ist immer im Preis enthalten. Bei den meisten Betrieben ist Halbpension im Zimmerpreis inbegriffen. Bei 5 Hotels ist nur Frühstück beziehungsweise All-Inclusive möglich.

Wellnessbereich am An- und Abreisetag nutzen

Viele Kurzurlauber/-innen wollen das ganze Wochenende auskosten. Check-in ist in den meisten Hotels aber erst zwischen 14 und 16 Uhr. Beim Auschecken muss das Hotelzimmer oft schon am Vormittag geräumt werden.

Der AK-Konsumentenschutz hat daher auch erhoben, ob man am An- und Abreisetag den Wellnessbereich nutzen kann. Bei 18 Hotels ist das kostenlos möglich, bei 15 gegen Aufzahlung. Bei 3 Hotels gibt es keine Möglichkeit, den Wellnessbereich länger zu nutzen.

Gugerbauer: gut und günstig

Das Paradiso Eurothermenresort in Bad Schallerbach wird im "Relax Guide 2023" mit 15 von 20 Punkten bewertet. Ein Wellness-Wochenende kostet dort 884 Euro. Ebenfalls 15 Punkte hat das Wellnesshotel Gugerbauer in Schärding, der Preis ist mit 398 Euro sehr günstig.

Mit 378 Euro findet man im Wellnesshotel Aumühle in Grein das günstigste Angebot. Das als „guter Durchschnitt“ bewertete Hotel bietet den Wellness-Urlaub um 422 Euro weniger an als ein vergleichbares Hotel in St. Georgen am Attergau.

Stornobedingungen durchwegs kulant

Aufgrund der derzeitigen Corona-Situation bieten viele Wellnesshotel kulante Stornobedingungen an.

Bei 12 Hotels kann man kostenlos bis 24 Stunden vor Anreise stornieren, bei 4 Anbietern bis zu 48 Stunden vor Anreise und bei einigen wurde die Umbuchung auf einen anderen Termin angeboten.

Testkriterien des "Relax-Guide"

Der Guide vergibt mindestens 9 Punkte. Das Maximum sind 20 Punkte, die nur an Häuser vergeben werden, die in allen Bereichen Höchstleistung erbringen.

Für die Lage gibt es maximal 3,5 Punkte; für Ambiente, Dienstleistungsqualität und Küche bis zu 8 Punkte; Architektur, Ausstattung, Infrastruktur bringen höchstens 4,5 Punkte; Wohlfühl-kriterien bis zu 3 Punkte und ein gutes Preis-Leistungs-Verhältnis 1 Punkt.

Durchschnittliche Wellnesshotels liegen bei 11 bis 12 Punkten. Hotels mit Anbindung an eine öffentliche Therme ohne eigenen Wellnessbereich erhalten 12 Punkte. Durch gute Küche, Service und Ausstattung können um 1-2 Punkte mehr erreicht werden. 

Jetzt kostenlosen AK Newsletter abonnieren!

Wir informieren Sie gerne regelmäßig über Aktuelles zum Thema Konsumentenschutz. 


Downloads

Kontakt

Kontakt

Konsumentenschutz
TEL: +43 50 6906 2
Anfrage ...
  • © 2022 AK Oberösterreich | Volksgartenstrasse 40 4020 Linz, +43 50 6906 0

  • Datenschutz
  • Impressum