19.08.2020

Schul­artikel-Einkauf: Zeit und Geld sparen!

Damit Eltern zum Schulanfang die Kosten klein halten können, hat der AK-Konsumentenschutz Preise von 61 Schulartikeln erhoben. Sie können bei teuren Produkten mit Preisvergleichen und Aktionen einiges sparen. Wollen Sie alles aus einer Hand kaufen, schauen Sie auf den Gesamtpreis. Für einen Erstklässler geben Sie zwischen 57 und 101 Euro aus. In einer Mittelschule liegen die Preise zwischen 80 und 172 Euro.

Preisvergleich: Schulartikel für Volksschule

günstigster Preis pro Artikel (0,2 MB) 
Warenkorb (0,2 MB)

Preisvergleich: Schulartikel für Mittelschule
günstigster preis pro Artikel (0,2 MB)
Warenkorb (0,2 MB) 


Schul­artikel möglichst günstig kaufen

Mit Bedarfslisten für die erste Klasse Volksschule und Mittelschule wurden die Preise für die Schulartikel bei 12 Anbieter erhoben und zusammengefasst. Sie finden mit dieser Liste alle Geschäfte mit dem günstigsten Preis.

Für die in den Schulartikellisten angeführten Markenprodukte wie „Jolly“ oder „Dürer Hase“ wurden preisgünstige Alternativprodukte miteinbezogen.

TIPP

Bei teuren Schulartikeln lässt sich sparen (Füllfeder bis zu 8 Euro, Farbstiften bis zu 9 Euro, Zirkel bis zu 16 Euro). Halten Sie daher gerade bei diesen Produkten die Augen schon im Sommer offen, da viele Aktionen zeitlich begrenzt sind!

Alles zeit­sparend in einem Geschäft kaufen

Dazu wurden Warenkörbe für die Erstklässler der Volksschule und Mittelschule gepackt und die Preise für den gesamten Warenkorb mit Markenartikeln oder mit günstigen Alternativprodukten verglichen. Mit dieser Übersicht können Eltern Gesamt-Preise vergleichen.

Zukäufe zeigen an, ob in den Geschäften und Supermärkten alle Produkte der vorliegenden Schulartikellisten verfügbar waren und ob ein weiteres Geschäft aufgesucht werden muss.

Service und Beratung

  • Im Papierfachhandel finden Sie professionelle Beratung für Ihren Schuleinkauf.

  • Bei Büroland Wiesmayr, Gabauer e.U., Kukral, Interspar, Libro, Maximarkt, Müller, Pagro, H. Scheinecker und Winkler Markt können Sie die Liste der benötigten Schulartikel abgeben und das Paket zu einem vereinbarten Zeitpunkt im Geschäft abholen.

  • Bei Pro Kaufland und Thalia kann vor Ort die Liste mit dem Personal abgearbeitet werden.

Preisvergleich: Schulartikel für Volksschule

Preisvergleich: Schulartikel für Mittelschule

Downloads

Preisvergleich: Schulartikel für Volksschule

Preisvergleich: Schulartikel für Mittelschule

Kontakt

Kontakt

Konsumentenschutz
TEL: +43 50 6906 2
E-MAIL: konsumentenschutz@akooe.at

Das könnte Sie auch interessieren

Schülerin mit Schultasche, Federpenal und Wasserfarben © Karin & Uwe Annas, Fotolia.com

Öko-Tipps für die Schule

Hefte, Buntstift, Radiergummi und Co: Die meisten Schulsachen gibt es auch in der Öko-Variante. Ein aktueller Überblick.

Junges Mädchen in Schule © detailblick foto, stock.adobe.com

Schüler bleiben auf der Strecke

Viele Kinder brauchen teure Nachhilfestunden. Die AK fordert: Eltern dürfen nicht drauf­zahlen, wenn die Schule versagt.

Kinder mit Schultaschen © simoneminth, stock.adobe.com

Schultaschen für Taferl­klassler

Im AK-Test: Schultaschen für Erst­klässler. Darauf müssen Sie beim Kauf der ersten Schul­tasche achten.

  • © 2020 AK Oberösterreich | Volksgartenstrasse 40 4020 Linz, +43 50 6906 0

  • Datenschutz
  • Impressum