15.02.2017
Drucken
Zu Merkzettel hinzufügen

Leihski und -snowboard im Preisvergleich

Immer mehr Wintersportler/-innen greifen zu Leihgeräten. Der Konsumentenschutz der Arbeiterkammer Oberösterreich hat daher bei 10 Verleihstellen in oberösterreichischen Wintersportgebieten die Preise von Carvingski und Snowboards erhoben. Erwachsene müssen für Mittelklasse-Allrounder mit einer Leihgebühr von 15 bis 24 Euro pro Tag rechnen. Die größte Preisdifferenz wurde bei Ski inklusive Schuhe für 6 Tage bei Jugendlichen (12 Jahre) festgestellt: Diese beträgt beim günstigsten Anbieter 35 Euro und beim teuersten 101 Euro. Das sind 66 Euro beziehungsweise 189 Prozent.

Preisvergleich: Ski- und Snowboardverleih (Jugendliche 12 Jahre) (0,2MB)

Preisvergleich: Ski- und Snowboardverleih (Erwachsene) (0,2MB)

Gratis Helm für Jugendliche dazu

Ein Sturzhelm ist für Ski- und Snowboardfahrer ein Muss. Der Leihpreis für Erwachsene beträgt für einen Tag zwischen 3 Euro und 8 Euro. Jugendliche (12 Jahre) bezahlen dafür bis zu 5 Euro.

Wer bei Intersport Pachleitner (Hinterstoder, Wurzeralm) bzw. bei Sport 2000 Huber (Hinterstoder) Ski oder ein Board für Jugendliche ausborgt, bekommt für die gesamte Mietdauer einen Helm gratis dazu.

Versicherung ist die Ausnahme

Bei 6 Verleihstellen gibt es keinen Versicherungsschutz gegen Beschädigung, Bruch oder Diebstahl. In einem Fall (Sport 2000 Huber) werden 10 Prozent vom Verleihpreis als Versicherungsprämie eingehoben. Sportartikelverleih Patzl hat eine Versicherung gegen Bruch und Diebstahl im Verleihpreis inkludiert. Bei Intersport Pachleitner ist eine Versicherung gegen Bruch inklusive und für 7,50 Euro pro Tag oder 15 Euro für 6 Tage kann eine Versicherung gegen Diebstahl abgeschlossen werden. Bei Dachsteinsport Janu ist eine Versicherung möglich.

Alternativen: Langlaufausrüstung und Schneeschuhe

Außer den gängigen Ski und Snowboards bieten die meisten Verleiher auch Langlaufsets und Schneeschuhe an. Die Leihgebühr für ein Langlaufset für einen Tag beträgt zwischen 9 Euro und 13 Euro. Bei Schneeschuhen ist mit einer Gebühr von 6 Euro bis 15 Euro pro Tag zu rechnen. 
    

TeilenZu Merkzettel hinzufügen

Facebook-Funktion aktivieren

Drucken
Zu Merkzettel hinzufügen
Zum Seitenanfang
Um Ihnen den bestmöglichen Service zu bieten, speichert diese Website Informationen über Ihren Besuch in sogenannten Cookies. Durch die Nutzung dieser Webseite erklären Sie sich mit der Verwendung von Cookies einverstanden. Weitere Informationen über Cookies, sowie welche Daten wir wie lange speichern, finden Sie in unserer Datenschutzerklärung. Dort können Sie auch der Verwendung von Cookies widersprechen und die Browsereinstellungen entsprechend anpassen.
Diese Website verwendet Cookies. Durch die Nutzung erklären Sie sich mit der Verwendung von Cookies einverstanden. Weitere Informationen dazu sowie welche Daten wir wie lange speichern, finden Sie in unserer Datenschutzerklärung. Dort können Sie auch der Verwendung von Cookies widersprechen.
OK