2.10.2017
Drucken
Zu Merkzettel hinzufügen

AK fordert: Alte Schüler- und Lehrlingstickets anerkennen, bis die neuen Ausweise ausgestellt sind!

Der Verkehrsverbund hat bekanntgegeben, dass die alten Schüler- und Lehrlingsausweise bis zum 9. Oktober 2017 gelten und anerkannt werden. Die Arbeiterkammer Oberösterreich begrüßt die Verlängerung der Frist, ist aber skeptisch, ob das reicht. „Bis zum 9. Oktober sind es ja nur mehr ein paar Tage. Wenn die neuen Ausweise bis dahin immer noch nicht zugestellt sind, muss die Frist noch einmal verlängert werden“, fordert AK-Präsident Dr. Johann Kalliauer.

Frist bis alle Ausweise zugestellt sind

Wer noch immer keinen Ausweis und auch keinen vorläufigen Ausweis erhalten hat, kann als Ersatz das Ticket vom Vorjahr, eine Kopie des aktuellen Antrages oder einen Zahlungsnachweis, einen Schülerausweis, eine Kopie des Lehrvertrages oder eine 4-You-Card mit eingetragener Lehrlingsnummer vorweisen. Diese Regelung ist für die Arbeiterkammer grundsätzlich in Ordnung. Deshalb hält es AK-Präsident Kalliauer für notwendig, die Anerkennungsfrist so lange in Kraft zu lassen, bis alle beantragten Ausweise zugestellt sind.

Keine Zusatzkosten für Betroffene

Außerdem verlangt die Arbeiterkammer, dass den Betroffenen wegen der Mängel bei der Online-Beantragung keine Zusatzkosten entstehen: Wenn eine wiederholte Antragstellung erforderlich wurde, muss bei einer Rücküberweisung bereits einbezahlter Selbstbehalte ausnahmslos auf die Einhebung der sonst üblichen Bearbeitungsgebühr von 7,50 Euro verzichtet werden. Das wurde zwar in Aussicht gestellt, bei der AK sind deshalb aber immer noch zahlreiche Anfragen zu verzeichnen. AK-Präsident Kalliauer fordert hier vom zuständigen Landesrat Steinkellner eine eindeutige Klarstellung.

      Facebook-Funktion aktivieren

      Drucken
      Zu Merkzettel hinzufügen
      TeilenZu Merkzettel hinzufügen

      Verwandte Links

      Zum Seitenanfang
      Um Ihnen den bestmöglichen Service zu bieten, speichert diese Website Informationen über Ihren Besuch in sogenannten Cookies. Durch die Nutzung dieser Webseite erklären Sie sich mit der Verwendung von Cookies einverstanden. Weitere Informationen über Cookies, sowie welche Daten wir wie lange speichern, finden Sie in unserer Datenschutzerklärung. Dort können Sie auch der Verwendung von Cookies widersprechen und die Browsereinstellungen entsprechend anpassen.
      Diese Website verwendet Cookies. Durch die Nutzung erklären Sie sich mit der Verwendung von Cookies einverstanden. Weitere Informationen dazu sowie welche Daten wir wie lange speichern, finden Sie in unserer Datenschutzerklärung. Dort können Sie auch der Verwendung von Cookies widersprechen.
      OK