Pressesuche

20.10.2017

2. Leistungsbilanz der oö. Beschäftigten: Die wichtigsten Leistungsträger im Land

Unternehmer betonen gerne und häufig, was sie leisten. Wir haben uns aber einmal die Bilanz der Arbeitnehmer angesehen.

    18.10.2017

    Am 20. Oktober Tag der offenen Tür im Haus der Arbeitnehmer in Traun

    Kommen Sie zum Tag der offenen Tür unserer neuen Bezirksstelle Linz-Land in Traun, am 20. Oktober. Los geht's ab 11 Uhr.

      13.10.2017

      Notstandshilfe: Partnereinkommen wird nicht mehr angerechnet

      Langjährige AK-Forderung endlich erfüllt: Anrechnung des Partnereinkommens bei Notstandshilfe wird abgeschafft

        12.10.2017

        Konkurrenzklausel für Linzer Taxifahrer war unwirksam, AK erreichte mehr als 3000 Euro Nachzahlung

        Die AK konnte einem angestellten Taxifahrer 3000 Euro Nachzahlung sichern. Der Chef hatte sich auf eine Konkurrenzklausel berufen.

          11.10.2017

          AK-Präsident Kalliauer plädiert: „Anrechnung des Partnereinkommens bei der Notstandshilfe morgen abschaffen!“

          Die AK fordert seit Jahren, dass das Partnereinkommen nicht mehr angerechnet wird. Jetzt könnte der Nationalrat das umsetzen.

            10.10.2017

            Kalliauer an Land OÖ: Unüberlegte Pläne zur Schließung der Berufsschulen Braunau und Steyr 2 stoppen!

            Das Land Oberösterreich will laut Medienberichten 2 wichtige Berufsschulen schließen. Für die AK ist das Sparen am falschen Platz.

              09.10.2017

              Betriebsversammlung bei Fill: AK steht den Beschäftigten

              238 Beschäftigte bangen um ihre Jobs, seit die Firma Fill Metallbau GmbH Anfang Oktober Insolvenz angemeldet hat.

                09.10.2017

                AK-Erfolg: Höhere Studienbeihilfe bringt tausenden Studierenden ab sofort monatlich mehr Geld

                Studierende dürfen sich freuen: Ab sofort bekommen sie mehr Studienbeihilfe. Bis zu 801 Euro stehen ihnen monatlich zu.

                  06.10.2017

                  Verkehrsverbund bekommt Chaos nicht in den Griff - AK verlangt wirksames Krisenmanagement des Landes

                  Viele Schüler und Lehrlinge warten immer noch auf ihre Ausweise. Die AK fordert ein wirksames Krisenmanagement des Landes.

                    05.10.2017

                    Tag der Altenarbeit am 6. Oktober: AK fordert mehr Personal in den Alten- und Pflegeheimen

                    Psychische Erkrankungen von Patienten fordern die Pflegekräfte mehr. Das Personal ist überall zu knapp bemessen.

                      05.10.2017

                      Jugendtheater „Master of Fake“ von AK und Kulturverein „Theaterkuss“ widmet sich dem Thema „Fake“ in sozialen Medien

                      Jugendtheater "Master of Fake" - ein spannender Thriller über den kometenhaften Aufstieg eines neuen YouTube-Stars - ab 11.10.2017 in der AK Linz

                        04.10.2017

                        Jahr für Jahr bekommen weniger Kinder Schulbeihilfe: AK fordert längst überfällige Anpassung der Einkommensgrenzen

                        Immer weniger Familien haben Anspruch auf Schulbeihilfe, weil die Einkommensgrenzen nicht angepasst wurden. Das muss sich ändern.

                          02.10.2017

                          AK fordert: Alte Schüler- und Lehrlingstickets anerkennen, bis die neuen Ausweise ausgestellt sind!

                          Die AK begrüßt die verlängerte Frist bis 9. Oktober, ist aber skeptisch, ob sie ausreicht. Auch dürften keine Kosten entstehen.

                            01.10.2017

                            AK-Kalliauer erteilt Kurz-Plänen klare Absage: Arbeitnehmerschutz ausbauen statt schwächen!

                            Die ÖVP will den Arbeitnehmerschutz in Österreich schwächen. Das würde allen schaden: den Beschäftigten und den Betrieben.

                              29.09.2017

                              AK-Literaturpreis: Jurypreis an Magdalena Schrefel, Publikumspreis an Cathrin A. Stadler

                              Magdalena Schrefel und Cathrin A. Stadler sind die Trägerinnen des AK-Literaturpreises 2017, der mit ingesamt mit 10.000 Euro dotiert ist.

                                   

                                Verwandte Links

                                Zum Seitenanfang
                                Um Ihnen den bestmöglichen Service zu bieten, speichert diese Website Informationen über Ihren Besuch in sogenannten Cookies. Durch die Nutzung dieser Webseite erklären Sie sich mit der Verwendung von Cookies einverstanden. Weitere Informationen über Cookies, sowie welche Daten wir wie lange speichern, finden Sie in unserer Datenschutzerklärung. Dort können Sie auch der Verwendung von Cookies widersprechen und die Browsereinstellungen entsprechend anpassen.
                                Diese Website verwendet Cookies. Durch die Nutzung erklären Sie sich mit der Verwendung von Cookies einverstanden. Weitere Informationen dazu sowie welche Daten wir wie lange speichern, finden Sie in unserer Datenschutzerklärung. Dort können Sie auch der Verwendung von Cookies widersprechen.
                                OK