Pressesuche

23.02.2017

Maskiert am Arbeitsplatz? AK: Keiner kann gezwungen werden, nicht überall ist’s erlaubt

Der Fasching ist am Höhepunkt. Aber: Es kann niemand zum Maskieren gezwungen werden, in manchen Firmen ist es sogar verpönt.

    23.02.2017

    AK-Kalliauer kritisiert mangelnde Flexibilität der Unternehmen - Kurzfristig frei nehmen für jeden Dritten kaum möglich

    Jeder Dritte hat Schwierigkeiten, innerhalb von 3 Tagen 1 bis 2 Tage frei zu bekommen - so viel zu flexiblen Unternehmen.

      22.02.2017

      Praktika fernab der Praxis: AK fordert mehr und bessere Praktikumsplätze für oberösterreichische Schüler

      Im Praktikum soll praktisches Wissen vermittelt werden. Realität ist, dass oft nur Hilfsdienste verrichtet werden.

        21.02.2017

        Finanzführerschein macht junge Oberösterreicher/-innen fit für den Umgang mit Geld

        Geld ausgeben, ohne Schulden - das lernen Junge beim Finanzführerschein. Vor kurzem wurde er wieder in der AK überreicht.

          20.02.2017

          AK-Erfolg gegen A1: OGH erklärt zahlreiche Vertragsklauseln für rechtswidrig

          Nach einem 5-jährigen Rechtsstreit der AK gegen A1 kippte der Oberste Gerichtshof nun diese Vertragsklauseln.

            17.02.2017

            AK-Frauenkulturmonat März: Theater, Musik, Kabarett und Ausstellungen als Hommage an alle Heldinnen des Alltags

            Starke Frauen und satte Ermäßigungen mit Ihrer Leistungskarte erwarten Sie bei der AK im Frauenkulturmonat März.

              17.02.2017

              AK-Präsident Kalliauer kündigt „Aktion Scharf“ gegen versteckte Verrechnung von Bankomat-Gebühren an

              AK-Präsident Johann Kalliauer kündigt "Aktion Scharf" gegen versteckte oder unzulässige Bankgebühren an.

                16.02.2017

                AK-Gewinnspiel: 600 Euro für die Klassenkassa der 4A der NMS Niederneukirchen

                Ihr Wissen zum Thema Arbeitswelt bescherte der 4A-Klasse der Neuen Mittelschule Niederneukirchen 600 Euro für die Klassenkassa.

                  16.02.2017

                  Rekordgeschäftsjahr bei Resch & Frisch: AK-Präsident Kalliauer: „Kein Grund zum Jammern!“

                  Die Welser Firma Resch & Frisch hat im vergangenen Jahr ihren Umsatz um mehr als 8 Prozent gesteigert. Der Chef jammert trotzdem.

                    15.02.2017

                    Studierenden-Sozialerhebung: AK fordert mehr Durchlässigkeit beim Unizugang und faire Studienförderung

                    Die neue Studierenden-Sozialerhebung zeigt: Junge Menschen aus sozial benachteiligten Familien haben es an den Unis schwer.

                      09.02.2017

                      Im Krankenstand gekündigt und dann auch noch fristlos entlassen - AK erkämpft 2.500 Euro Nachzahlung für Vöcklabrucker Arbeitnehmer

                      Ein Unternehmer kündigte einem Beschäftigten im Krankenstand und setzte noch eine fristlose Entlassung drauf. Zu Unrecht.

                        06.02.2017

                        Überraschende Ergebnisse der AK-Arbeitslosenbefragung - Kalliauer: „Arbeitslose wollen mehr Weiterbildung!“

                        AK hat Arbeitslose befragt. Ergebnis: Sie sind mit dem Arbeitsmarktservice zufrieden, wünschen sich aber mehr Bildungsangebote.

                          03.02.2017

                          Telefondienst trotz Kündigung weiter in Rechnung gestellt: AK musste 21,75 Euro einklagen und per Pfändung eintreiben

                          Wegen der an sich lächerlichen Summe von 21,75 hat es der Telefondienst Primacall auf eine Pfändung ankommen lassen.

                            01.02.2017

                            Rund 30 Millionen Euro erkämpft: Der AK-Insolvenz-Rechtsschutz hilft Beschäftigten, wenn ihre Firma in Konkurs geht

                            Rund 30 Millionen Euro erkämpft: Der AK-Insolvenz-Rechtsschutz hilft Beschäftigten, wenn ihre Firma in Konkurs geht.

                              31.01.2017

                              AK stellt klar: Zuspätkommen wegen Eisglätte ist kein Entlassungsgrund

                              Die Straßen sind eine Rutschbahn - wer deshalb zu spät in die Arbeit kommt, muss sich keine Sorgen um seinen Job machen!

                                   

                                Verwandte Links

                                Zum Seitenanfang
                                Um Ihnen den bestmöglichen Service zu bieten, speichert diese Website Informationen über Ihren Besuch in sogenannten Cookies. Durch die Nutzung dieser Webseite erklären Sie sich mit der Verwendung von Cookies einverstanden. Weitere Informationen über Cookies, sowie welche Daten wir wie lange speichern, finden Sie in unserer Datenschutzerklärung. Dort können Sie auch der Verwendung von Cookies widersprechen und die Browsereinstellungen entsprechend anpassen.
                                Diese Website verwendet Cookies. Durch die Nutzung erklären Sie sich mit der Verwendung von Cookies einverstanden. Weitere Informationen dazu sowie welche Daten wir wie lange speichern, finden Sie in unserer Datenschutzerklärung. Dort können Sie auch der Verwendung von Cookies widersprechen.
                                OK