AK Jopsy: Kosten­lose App der Arbeiter­kammer hilft, berufliche Interessen zu ermitteln

Die Arbeiter­kammer baut ihr Service im Bereich Information, Beratung und Orien­tierung für Bildung und Beruf weiter aus. AK Jopsy, eine kosten­lose App zur Er­mittlung von beruf­lichen Interessen und passenden Berufen, ergänzt ab sofort die AK-Angebots­palette.

Die richtige Aus­bildung zu finden, ist nicht einfach. Entschei­dungen zum Bildungs­weg fallen oft auf Basis unzu­reichender Infor­mationen über das Ausbildungs­angebot und über Berufs­felder. Dazu kommt oft noch eine Unklar­heit über die eigenen beruflichen Interessen und persön­lichen Stärken. „Entschei­dungen zum Bildungs­weg sind wichtige Weichen­stellungen im Leben. Die AK möchte dabei helfen. Wir unter­stützen nun neben den Erwach­senen verstärkt auch Jugendliche, Eltern und Lehr­kräfte mit speziellen Informations- und Service­angeboten“, erklärt AK Präsident Dr. Johann Kalliauer.

Interessen-Check mittels Bewer­tung von Bildern

Das neueste Produkt der AK ist ein Berufs­interessen­check auf Bilder­basis zur Unter­stützung des Berufs­orientierungs­prozesses von Jugend­lichen. Er dient als erster Schritt zum Wunsch­beruf. Im Unterschied zu her­kömmlichen Interessen­tests kommt AK Jopsy fast ohne Text aus. Die App zeigt 60 Bilder, die leicht erkenn­bar unter­schiedlichste Berufe darstellen. Die Jugend­lichen bewerten diese Bilder beziehungs­weise die Berufe auf einer Skala je nach ihrem persönlichen Interesse. Abschließend erhalten sie sofort ein eigenes Interessen­profil und dazu passende Berufs­vorschläge inklusive Kurz­infos zu den einzelnen Berufen. Diese können nach Bildungs­abschlüssen zusammen­gefasst und gefiltert werden: von Lehr­berufen bis hin zu Berufen mit Studien­abschluss. Der Interessen­check dauert nur knapp 10 Minuten. Um Feed­back und weitere Anre­gungen von nahes­tehenden Personen zu erhalten können die Ergebnisse auf Wunsch auch an Eltern, Freunde oder Lehrer/-innen versendet werden.

Schritt für Schritt zum Wunsch­beruf

Zusätzlich zum Interessen­profil und den dazu passenden Berufs­vorschlägen werden die Nutzer/-innen angeregt, sich mit weiteren Fragen im Bildungs- und Berufs­orientierungs­prozess aus­einander­zusetzen und die Ergeb­nisse mit Hilfe der App zu sichern: Wo liegen meine persön­lichen Stärken? Was ist für mich bei der Berufs­wahl wichtig? Welche Infos brauche ich für eine gute Entscheidung? Die App begleitet die Nutzerin und den Nutzer damit durch die gesamte persönliche Berufs­orientierung.

Berufs­orientierung, die Spaß macht!

AK Jopsy funktio­niert auf einer fundierten wissen­schaftlichen Basis im Zusammen­wirken mit einer innovativen visuellen und technischen Umsetzung. Wissen­schaftler/-innen, Web­designer/-innen und Bildungs­experten/-innen der AK ent­wickelten gemeinsam die leicht zu bedienende App. „Berufs­orientierung wirkt für Jugendliche manchmal etwas verstaubt und ist für Eltern oft auch mühsam. Das muss nicht sein! Unser Angebot macht Spaß, bietet An­regungen und knüpft bewusst an die Gewohn­heiten der User in Apps und Social Media an. AK Jopsy soll für junge Menschen ein erster lustvoller Schritt auf der Suche nach dem optimalen Beruf sein“, sagt AK-Präsident Kalliauer. 

Wo gibt es die App?

Die neue App der Arbeiter­kammer ist ab sofort im google-Playstore und im Apple Appstore kostenlos verfügbar. 

Entschei­dungen zum Bildungs­weg sind wichtige Weichen­stellungen im Leben. Die AK möchte dabei helfen.

Dr. Johann Kalliauer

AK-Präsident

Kontakt

Kontakt

Kommunikation
Volksgartenstraße 40, 4020 Linz
TEL: +43 50 6906 2182
E-MAIL: kommunikation@akooe.at

Folgen Sie uns auf twitter
Liken Sie uns auf Facebook

Entschei­dungen zum Bildungs­weg sind wichtige Weichen­stellungen im Leben. Die AK möchte dabei helfen.

Dr. Johann Kalliauer

AK-Präsident

Weitere Infos

Familie testet die neue APP © E. Wimmer, Arbeiterkammer Oberösterreich

JOPSY: App zur Berufs­orientierung

Berufs­orientierung mit dem Handy? Mit Jopsy ist das möglich.

  • © 2019 AK Oberösterreich | Volksgartenstrasse 40 4020 Linz, +43 50 6906 0

  • Datenschutz
  • Impressum