13.09.2019

AK feiert 10-jähriges Jubiläum der beliebten Konzert­reihe „Tuesday the Bluesday“

Im Jahr 2009 hat die Arbeiterkammer Oberösterreich eine ihrer erfolgreichsten Konzertreihen aus der Taufe gehoben: „Tuesday the Bluesday“, ein wahrer Besuchermagnet! Am 24. September wird das 10-jährige Jubiläum gebührend gefeiert – bei einem Bluesabend in der AK Linz mit den Publikumslieblingen des Blues, Meena Cryle & The Chris Fillmore Band, sowie der wohl bekanntesten Bluessängerin Großbritanniens, Connie Lush. Mit dabei auch Lokalmatador Reynhard Boegl. Zu sehen gibt es auch eine Fotoausstellung mit großartigen Momentaufnahmen aus 10 Jahren „Tuesday the Bluesday“ im Foyer der AK Linz.

Neue Interpretation von Blues

Vor genau 10 Jahren wurde das AK Gebäude in der Linzer Volksgartenstraße nach dem großen Umbau wiedereröffnet. Eine der ersten Veranstaltungen im „neuen alten Haus“ war das Auftaktkonzert zur neu geschaffenen Reihe „Tuesday the Bluesday“. AK-Präsident Dr. Johann Kalliauer: „Der Blues ist Ausdruck gesellschaftlicher Veränderung und steht für die Musik der Sklavenarbeiter des US-amerikanischen Südens. Mit unserer neuen Reihe wollten wir dieser Musikrichtung mit traditionellen und modernen Blues-Interpretationen eine neue Dimension geben. Das ist uns gelungen!“ 

Einzigartiges Angebot

Mit „Tuesday the Bluesday“ hat AK-Kultur gemeinsam mit dem Musiker und Kurator Peter Guschelbauer ein Format geschaffen, das in dieser Form in Linz einzigartig ist. Das Publikum weiß dieses Angebot zu schätzen – die Konzertabende an einem Dienstag im Monat im Kongresssaal der AK Linz sind meist ausverkauft. Alle wollen sie sehen und hören – die nationalen und internationalen Größen des Blues!

10 Jahre „Tuesday the Bluesday“

Diese Erfolgsgeschichte wird nun gefeiert. Am Dienstag, 24. September 2019, um 18:30 Uhr präsentiert die Fotokünstlerin Aleksandra Prünner ihre ganz besondere Ausstellung im Foyer der Arbeiterkammer Linz: wunderbare Aufnahmen aus Momenten unvergesslicher Bluesabende. Videomitschnitte der Konzerte von Musik- und Videoliebhaber Ernst Habringer ergänzen die Ausstellung. Sie ist ein beeindruckendes Dokument der letzten 10 Jahre „Tuesday the Bluesday“! Die Ausstellung ist bereits zu besichtigen und noch bis 8. Oktober 2019 geöffnet.

Musikalisch geht das Jubiläumsfest dann um 20 Uhr weiter. Auf der Bühne 3 Größen des Blues:

Reynhard H. Boegl

Als Solomusiker hat er die Reduktion zu seinem Programm gemacht – am Instrument und in den Songs. Der rollende und unaufhaltsame Gitarrengroove und der Rhythmus der Stompbox bilden dabei die Grundlage für virtuose Mundharmonika-Soli und gefühlvolle und energetische Vocals. Bluesharp, 3-saitige elektrische Gitarre, Stompbox und Vocals – das sind die Zutaten des Lokalmatadors Reynhard Boegl für die Ausstellungseröffnung und unser Bluesfest.

Connie Lush

Irgendwo zwischen Tina Turner und Etta James beheimatet, hat sie alle Preise des Blues eingeheimst – wie 5 Mal „best female vocalist UK“, 2 Mal „European Blues Vocalist of the Year“, mehrmalige Gewinnerin des französischen Blues Award, 5 Mal in der Gallery of Greats und einige mehr. Zum Jubiläum präsentiert Conny Lush ihr neues Album, dieses Mal nur Stimme und Klavier. Neben dem großartigen Pianisten Marcel Illetschko werden noch 2 Überraschungsgäste erwartet.

Meena Cryle & The Chris Fillmore Band

Die aus dem Innviertel stammende Vollblutmusikerin und die in der internationalen Top-Liga etablierte Band bringen bereits zum dritten Mal eine raffinierte Mischung aus Blues, Soul, Rock, Gospel und Country-Elementen in die AK.

Das neue Album präsentiert einmal mehr die Einzigartigkeit dieser Band und den Grund für ihren nachhaltigen, internationalen Erfolg.

Tickets 

Tickets gibt es unter ticket@akooe.at  oder unter der Telefonnummer +43 50 6906 7000.

Fotos zum Download

Connie Lush

Connie Lush © Aleksandra Prünner, -
Connie Lush © Aleksandra Prünner, -

Schon einige Male zu Gast in der AK, wird sie auch beim Jubiläumskonzert anlässlich 10 Jahre „Tuesday the Bluesday“ wieder live auf der Bühne stehen: Connie Lush mit ihrem brandneuen Album.

Raphael Wressnig

Raphael Wressnig © Aleksandra Prünner, -
Raphael Wressnig © Aleksandra Prünner, -

Der Steirer Raphael Wressnig ist einer der international renommiertesten Hammond Spieler, ein charismatischer Performer und gekonnter Songwriter. Diese starke Momentaufnahme aus seinem Auftritt in der AK ist eines der beeindruckenden Werke der Fotokünstlerin Alexandra Prünner. Allesamt zu bestaunen derzeit im Foyer der AK Linz.

James Blood Ulmer

James Blood Ulmer © Aleksandra Prünner, -
James Blood Ulmer © Aleksandra Prünner, -

Ein wahres musikalisches Feuerwerk entfachte James Blood Ulmer 2014  in der AK Linz. Auch dieses Portrait ist Teil der Ausstellung anlässlich 10 Jahre „Tuesday the Bluesday“

Hinweis

Zakija Hooker © Aleksandra Prünner, -
Zakija Hooker © Aleksandra Prünner, -

Zakiya Hooker steht ihrem Vater, der Blueslegende John Lee Hooker, in nichts nach. Ein Weltklasse-Auftritt beim „Tuesday the Bluesday“ in der AK Linz und ein Weltklasse-Bild, das dabei entstanden ist. Zu bestaunen mit vielen anderen eindrucksvollen Momentaufnahmen bei der aktuellen Ausstellung im Foyer der AK Linz.

Kontakt

Kontakt

Kommunikation
Volksgartenstraße 40, 4020 Linz
TEL: +43 50 6906 2182
E-MAIL: kommunikation@akooe.at

Folgen Sie uns auf twitter
Liken Sie uns auf Facebook

  • © 2019 AK Oberösterreich | Volksgartenstrasse 40 4020 Linz, +43 50 6906 0

  • Datenschutz
  • Impressum