AK-Wahl 2019 in Ober­österreich: Brief­wähler/-innen erhalten ihre Wahl­unterlagen

Für rund 334.000 Wahlberechtigte beginnt die AK-Wahl in Oberösterreich bereits Anfang März. Bis spätestens 11. März sollten sie ihre Wahlunterlagen zu Hause im Postkasten vorfinden. „Am besten ist es, das Kreuzerl am Stimmzettel gleich zu machen und die Wahlkarte sofort zu retournieren, bevor sie unter den Prospekten verschwindet“, motiviert AK-Präsident Dr. Johann Kalliauer zur raschen Stimmabgabe.

Briefwahl ist einfach und bequem

Knapp 557.000 Mitglieder entscheiden bei der AK-Wahl in Oberösterreich über Stärke und Einfluss ihrer Interessenvertretung. Rund 334.000 von ihnen erhalten bis 11. März ihre Wahlunterlagen automatisch nach Hause geschickt. 


Sie können ihre Wahl jetzt schon treffen und das Rücksendekuvert (=Wahlkarte) mit dem Stimmzettel im blauen Stimmkuvert portofrei in den nächsten Postkasten werfen. Eigene AK-Wahl-Sonder-Postkästen werden an Haltestellen öffentlicher Verkehrsmittel in Linz, Wels und Steyr aufgestellt. Wichtig in Haushalten mit mehreren Wählern/-innen: In jede Wahlkarte nur einen Stimmzettel geben – sonst sind alle ungültig!

Persönliche Stimmabgabe möglich 

Briefwähler/-innen, die ihre Stimme lieber persönlich abgeben möchten, können ab 19. März öffentliche Wahllokale nützen. Solche gibt es in allen Arbeiterkammern, im Hauptbahnhof Linz, in der Johannes Kepler-Universität, bei migrare in Linz sowie in den Einkaufszentren Plus-City, Max-Center, SEP und Varena. Dort kann man auch wählen, wenn die Wahlunterlagen verloren gegangen sind. 

Betriebswähler werden auch informiert

Post von der AK gibt es aber auch für Wahlberechtigte, die in einem Wahllokal im Betrieb wählen können. Darin enthalten: die genauen Wahlzeiten und –orte.

Wählen macht stark

Ob Brief- oder Betriebswähler/-innen: AK-Präsident Dr. Johann Kalliauer appelliert an alle, das Wahlrecht zu nutzen. „Jede abgegebene Stimme stärkt die Arbeiterkammer – als Anwältin für die kleinen und großen Sorgen der Beschäftigten und als ihre Vertreterin gegenüber Politik und Wirtschaftstreibenden“, sagt er.

Foto zum Download

AK Briefwahl © -, Arbeiterkammer Oberösterreich
AK Briefwahl-Unterlagen © -, Arbeiterkammer Oberösterreich

Kontakt

Kommunikation
Volksgartenstraße 40, 4020 Linz
TEL: +43 50 6906 2182
E-MAIL: kommunikation@akooe.at

Folgen Sie uns auf twitter
Liken Sie uns auf Facebook

"Am besten ist es, das Kreuzerl am Stimm­zettel gleich zu machen und die Wahl­karte sofort zu retournieren, bevor sie unter den Prospekten verschwindet!" 

Dr. Johann Kalliauer

AK Präsident

  • © 2019 AK Oberösterreich | Volksgartenstrasse 40 4020 Linz, +43 50 6906 0

  • Datenschutz
  • Impressum